Update: 26.07.2020

Facebook investiert Millionen in exklusive Spiele, Filme und Erfahrungen für VR. Welche sollte man sich unbedingt ansehen? Und was gibt es sonst noch für Inhalte, die man nur im Oculus-Ökosystem findet?

Wer eine VR-Brille kauft oder besitzt, sollte wissen, welche Plattformen welche Inhalte bietet – oder eben nicht. Dieser Artikel widmet sich den exklusiven Inhalten des Oculus-Ökosystems, das die drei voneinander getrennten Stores der Oculus Go, der Oculus Quest und der Oculus Rift (S) umfasst.

Oculus’ Konkurrenzplattform Steam bietet ebenfalls exklusive Inhalte. Damit ihr auch hier Bescheid wisst, schaut in meinen Artikel Die besten Steam-exklusiven PC-VR-Spiele.

Ein Hinweis zu Oculus Quest: Steht in der folgenden Liste unter Plattform “Oculus Quest”, dann sind native, für Oculus Quest entwickelte Inhalte gemeint. Steht dort “Oculus Rift (S)”,  können die Apps auch mit Oculus Quest erlebt werden, sofern die VR-Brille (Vergleich) via Oculus Link an einen VR-tauglichen PC angeschlossen wird. Weitere Informationen dazu findet ihr in unserem Oculus Link Info-Guide.

Viele Inhalte, die für Oculus Quest und Oculus Rift (S) erschienen sind, unterstützen “Crossbuy“. Das bedeutet, dass ihr die App nur für eine Plattform kaufen müsst (z.B. Oculus Quest) und für die jeweils andere Plattform (z.B. Oculus Rift S) gratis dazu bekommt.

Diese Liste erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Sollte ich ein wichtiges Spiel, einen Film oder eine Erfahrung vergessen haben, schreibt bitte in die Kommentare.

Update vom 26. Juli 2020:

  • Phantom: Covert Ops hinzugefügt

Spiele

Asgard’s Wrath

Plattformen: Oculus Rift (S)

Das erste richtige Mega-Rollenspiel für Virtual Reality entführt Spieler in die nordische Sagenwelt. Man schlüpft in die Rolle eines von Loki geförderten Gottesanwärters, der in die Körper Sterblicher taucht, um mythische Heldentaten zu vollbringen. Asgard’s Wrath bietet ein für Virtual Reality entwickeltes Kampfsystem und massig Inhalte und Aufgaben in einer Fantasywelt, die euch viele Stunden beschäftigen wird.

StorePreis
Rift Store39,99 Euro

A Star Wars VR Series: Vader Immortal

Plattformen: Oculus Quest, Oculus Rift (S)

Vader Immortal gilt zurecht als beste Star Wars-Erfahrung für Virtual Reality. Ihr findet euch im Körper eines intergalaktischen Reisenden wieder, der vom Imperium gefangengenommen und wider Willen auf Darth Vaders Heimatbasis, den Lavaplaneten Mustafar, gebracht wird. Dort tritt ihr, zum ersten Mal in der Mediengeschichte, dem dunklen Sithlord höchstpersönlich gegenüber, lernt, mit dem Lichtschwert und der Macht umzugehen und erlebt einen abendfüllenden Star-Wars-Film in der Hauptrolle.

Alle weiteren Star Wars-Erfahrungen für Virtual Reality findet ihr im Artikel Star Wars VR: Alle Spiele, Filme & Erfahrungen.

Episode 1Episode 2Episode 3Preis
Quest StoreQuest StoreQuest Storejeweils 7,99 Euro
Rift StoreRift StoreRift Storejeweils 7,99 Euro

Defector

Plattformen: Oculus Rift (S)

Defector ist ein kurzes, aber intensives Hightech-Agenten-Abenteuer im Stile von Mission: Impossible, das besonders durch seine vielfältigen Handinteraktionen gefällt. In fünf recht unterschiedlichen Missionen setzt ihr allerhand futuristische Gadgets ein, prügelt euch, hackt Sicherheitssysteme und ballert, was das Zeug hält. Von Schauplatz zu Schauplatz hastend, gerät die Geschichte dabei in Vergessenheit. Mehr über das VR-Spiel erfahrt ihr in meinem Defector-Test.

StorePreis
Rift Store19,99 Euro

Echo VR

Plattformen: Oculus Quest, Oculus Rift (S)

Echo VR für Oculus Rift (S) besteht aus zwei wettkampforientierten Teamspielen: Echo Arena und Echo Combat. Echo Arena ist Ender’s Game für Virtual Reality. Hier treten zwei Teams in einer futuristischen Cyber-Halle gegeneinander an. Es gewinnt das Team, das die meisten Diskusse ins gegnerische Tor befördert. Echo Combat funktioniert ähnlich, nur mit richtigen Waffen. Beide Spiele glänzen durch tolle Spielmechanik.

Echo VR für Oculus Quest beinhaltet nur Echo Arena, spielt sich dank der kabellosen Bewegungsfreiheit der autarken VR-Brille aber noch besser.

StorePreis
Quest StoreKostenlos (Beta-Version)
Rift StoreKostenlos

Lone Echo

Plattformen: Oculus Rift (S)

Lone Echo ist das erste Meisterwerk für Virtual Reality. Ihr schlüpft in die Rolle der Roboter-KI Jack und erlebt an der Seite der menschlichen Raumschiffskommandantin Liv Rhodes ein VR-Weltraumabenteuer, das seinesgleichen sucht. Das VR-Spiel bietet die bislang besten Handinteraktionen, ein toll umgesetztes VR-Fortbewegungssystem für die Schwerelosigkeit und eine packende Geschichte zwischen Jack und seinem menschlichen Gegenpart Liv.

StorePreis
Rift Store39,99 Euro

Phantom: Covert Ops

Plattformen: Oculus Quest, Oculus Rift (S)

Das Schleichspiel Phantom: Covert Ops bietet eine ungewöhnliche Art der VR-Fortbewegung: Man sitzt in einem Militärkayak und infiltriert als geräuschloser, aber schwerbewaffneter Elitesoldat eine Marinebasis. Das Ziel: eine gefährliche Verschwörung aufhalten. Stilles Vorgehen wird vom Spiel belohnt, aber auch als Rambo-Nachwuchs kann man die Missionen meistern.

Die VR-Paddelei wurde, wie mein Phantom: Covert Ops-Test zeigt, hervorragend umgesetzt und wirkt besonders immersiv, da man in echt ebenfalls still da sitzt und nur die Hände bewegt.

StorePreis
Quest Store29,99 Euro
Rift Store29,99 Euro

Robo Recall / Robo Recall Unplugged

Plattformen: Oculus Quest, Oculus Rift (S)

Robo Recall ist ein auf Hochglanz polierter Arcade-Shooter und Ballerfest von Epic Games. In der Zukunft ist die Welt von Robotern bevölkert.

Als sich die blechernen Kameraden wegen eines Programmfehlers gegen die Menschheit wenden, startet man ein Rückrufprogramm der brutalen Sorte: Man verarbeitet sie mit Waffengewalt zu Schrotthaufen.

Die Quest-Version namens Robo Recall Unplugged bietet das gleiche Spielgerüst wie die PC-Version, wurde grafisch jedoch stark heruntergefahren.

StorePreis
Quest Store29,99 Euro
Rift Store29,99 Euro

Stormland

Plattformen: Oculus Rift (S)

Der Looter-Shooter Stormland glänzt durch sein bislang unerreichtes VR-Fortbewegungsrepertoire. Hier läuft, fliegt, gleitet und klettert man in hoher Geschwindigkeit durch eine von lauter Inseln durchsetzte, wunderschöne Wolkenlandschaft, ballert sich durch Horden feindlicher Roboter, sammelt Ressourcen und rüstet seine Fähigkeiten und Waffen auf.

Das wird zwar schnell monoton, wie ich bei meinem Stormland-Test feststellte, der Titel dürfte Spieler aber dennoch einige Stunden in Beschlag nehmen, zumal man auch einen Freund mitnehmen und Seite an Seite ballern kann.

StorePreis
Rift Store39,99 Euro

The Climb

Plattformen: Oculus Quest, Oculus Rift (S)

In The Climb geht es, welch Überraschung, ums virtuelle Klettern und das fühlt sich, dank des Einsatzes eurer eigenen Hände, besonders immersiv an. In Cryteks hochwertiger Sportsimulation erklettert ihr wahlweise bei Tag oder Nacht Steilwände in den Alpen, in Asien und Amerika, schaltet Ausrüstung frei und tretet gegen andere Spieler im Rekordklettern an.

StorePreis
Quest Store29,99 Euro
Rift Store29,99 Euro

Wilson’s Heart

Plattformen: Oculus Rift (S)

Wilson’s Heart ist einer der ersten VR-Titel, der gekonnt Elemente der Medien Spiel und Film vermengt.

Ihr erwacht in einem heruntergekommenen Krankenhaus und findet euch im Körper des titelgebenden Herrn wieder. Schon bald zeigt sich, dass es an diesem Ort nicht mit rechten Dingen zugeht und das in diesen Mauern unheimliche Gestalten ihr Unwesen treiben. Rätsel lösend müsst ihr einen Weg aus dem Krankenhaus finden. Wilson’s Heart ist von Spukfilmen der 50er Jahre inspiriert und daher in stimmungsvolles Schwarzweiß getaucht.

StorePreis
Rift Store29,99 Euro

Weitere empfehlenswerte Oculus-Exklusivspiele

Filme & Erfahrungen

Eine Übersicht über die besten VR-Filme findet ihr hinter dem Link.

Adam Savage’s Tested

Plattformen: Oculus Go, Oculus Quest
Trailer: Youtube

Besucht Adam Savages berühmte Trickwerkstatt und schaut begnadeten Handwerkern beim Arbeiten zu, in hochauflösenden stereoskopischen 180-Grad-Aufnahmen.

StorePreis
Go StoreKostenlos
Quest StoreKostenlos

Anne Frank House VR

Plattformen: Oculus Go, Oculus Quest, Oculus Rift (S)
Trailer: Youtube

Betretet Anne Franks Versteck, so wie es während der Nazi-Besetzung aussah. In der Quest-Version könnt ihr euch fließend durch die Räume bewegen.

StorePreis
Go StoreKostenlos
Quest StoreKostenlos
Rift StoreKostenlos

Dear Angelica

Plattformen: Oculus Go, Oculus Quest, Oculus Rift (S)
Trailer: Youtube

Die begehbaren Szenen von Dear Angelica wurden in und für Virtual Reality gezeichnet und erzählen die bewegende Geschichte einer tragischen Mutter-Tochter-Beziehung. Leider kann man sich nur in der Rift-Version durch die Szenen bewegen, die Go- und Quest-Version sind 360-Grad-Videos mit fixer Perspektive.

StorePreis
Go StoreKostenlos
Quest StoreKostenlos
Rift StoreKostenlos

Dispatch

Plattformen: Oculus Go, Oculus Rift (S)
Trailer: Youtube

Ein Mörder, der eine Stadt unsicher macht. Sein Opfer, das auf der Flucht ist. Und ein Polizist, der ihr Leben zu retten versucht. Das sind die Zutaten für den bislang wohl spannendsten VR-Film. Der VR-Thriller Dispatch besteht aus vier Episoden, von denen die erste kostenlos ist.

StorePreis
Go Store3 Euro pro Episode
Rift Store3 Euro pro Episode

Felix & Paul Studios

Plattformen: Oculus Go, Oculus Quest, Oculus Rift (S)

Der Name Felix & Paul steht wie kein anderer für hochwertige 360-Grad-Filme. Das trifft sowohl auf die Inhalte als auch die technische Umsetzung zu.

First Contact

Plattformen: Oculus Quest, Oculus Rift (S)
Trailer: Youtube

First Contact ist das offizielle Oculus-Touch-Tutorial und fasziniert auch heute noch durch seine zauberhafte Umsetzung rund ums Thema Handinteraktion.

StorePreis
Quest StoreKostenlos
Rift StoreKostenlos

Henry

Plattformen: Oculus Quest, Oculus Rift (S)
Trailer: Youtube

Henry ist der Versuch, einen VR-Film im Pixar-Stil zu erschaffen, was ihm trotz seiner Kürze gelingt.

StorePreis
Quest StoreKostenlos
Rift StoreKostenlos

Mission: ISS

Plattformen: Oculus Go, Oculus Quest, Oculus Rift (S)
Trailer: Youtube

Erforscht eine minutiöse VR-Rekonstruktion der ISS und unternehmt danach einen Weltraumspaziergang, falls ihr mutig genug seid. Wer kann, sollte sich die Rift-Version anschauen, da diese technisch am meisten beeindruckt.

StorePreis
Go StoreKostenlos
Quest StoreKostenlos
Rift StoreKostenlos

Spheres

Plattformen: Oculus Rift (S)
Trailer: Youtube

Spheres ist ein interaktiver VR-Film, der die Erhabenheit kosmischer Vorgänge zeigt. Hier werdet ihr unter anderem in ein schwarzes Loch gesogen oder selbst zu einem Sternzerstörer.

StorePreis
Rift Store9,99 Euro

The Key

Plattformen: Oculus Quest, Oculus Rift (S)
Trailer: Youtube

Dieser preisgekrönte VR-Film ist eine sinnreiche Metapher auf das Schicksal von Flüchtlingen.

StorePreis
Quest StoreKostenlos
Rift StoreKostenlos

Wolves in the Walls

Plattformen: Oculus Rift (S)
Trailer: Youtube

Ein Mädchen namens Lucy glaubt, dass sich Wölfe im Haus der Familie eingenistet haben. Ihr interagiert auf realistische Weise mit Lucy und helft, die Eltern und ihren Bruder von diesem beunruhigenden Verdacht zu überzeugen.

StorePreis
Rift StoreKostenlos

Apps

Netflix VR

Plattformen: Oculus Go, Oculus Quest

Mit der offiziellen Netflix-App könnt ihr in einem virtuellen Chalet Netflix-Inhalte streamen.

StorePreis
Go StoreKostenlos
Quest StoreKostenlos

Oculus Medium

Plattformen: Oculus Rift (S)
Trailer: Youtube

In Oculus’ professioneller Kreativ-App könnt ihr Skulpturen mit euren eigenen Händen formen. Die eigenen Entwürfe können exportiert und in anderen 3D-Programmen weiterverarbeitet werden.

StorePreis
Rift Store29,99 Euro

Quill

Plattformen: Oculus Rift (S)
Trailer: Youtube

Ähnlich wie Oculus Medium, nur dass ihr hier zeichnet statt virtuelle Knetmasse formt.

StorePreis
Rift StoreKostenlos

Oculus TV

Plattformen: Oculus Go, Oculus Quest

Oculus TV bietet Fernsehen auf einer virtuellen Leinwand. Hier stehen eine Vielzahl Sender sowie spezielle VR-Programme zur Verfügung.

StorePreis
Go StoreKostenlos
Quest StoreKostenlos

Oculus Venues

Plattformen: Oculus Go, Oculus Quest

Trefft euch mit Freunden oder anderen Oculus-Nutzern, um Konzerten, sportlichen Wettkämpfen und anderen Veranstaltungen beizuwohnen.

StorePreis
Go StoreKostenlos
Quest StoreKostenlos

Wander

Plattformen: Oculus Go, Oculus Quest

Mit Wander könnt ihr die Welt mittels Google Streetview erkunden. Dank der VR-Brille könnt ihr euch dabei ganz natürlich in den 360-Grad-Aufnahmen umsehen.

StorePreis
Go StoreKostenlos
Quest StoreKostenlos

Titelbild: Lone Echo / Ready at Dawn

38,00 EUR
Oculus Quest All-in-one VR Gaming Headset – 64GB
2.661 Bewertungen
64,20 EUR
Oculus Quest All-in-one VR Gaming Headset – 128GB
2.661 Bewertungen

Letzte Aktualisierung am 25.09.2020 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API / Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Weiterlesen über VR-Spiele:

steady2

MIXED.de XR-Podcast - jetzt reinhören

Aktuell: Alles zur Facebook Connect 2020 | Alle Folgen


Hinweis: Links auf Online-Shops in Artikeln können sogenannte Affiliate-Links sein. Wenn ihr über diesen Link einkauft, erhält MIXED.de vom Anbieter eine Provision. Für euch verändert sich der Preis nicht.