In diesem Jahr erscheint reichlich neue Virtual- und Augmented-Reality-Hardware, die die Technologien nach vorne bringen und neue Käuferschichten erschließen soll. Wir fassen die wichtigsten Ankündigungen zusammen.

Oculus Rift, HTC Vive, Playstation VR oder der Marktstart von Microsofts Hololens: in Sachen Hardware war 2016 richtig was los bei Virtual und Augmented Reality. 2017 verlief im Vergleich deutlich ruhiger. Allein Microsoft brachte mit den Windows-Brillen neue Technologie an den Start, die allerdings trotz innovativem Inside-Out-Tracking einen eher durchwachsenen Eindruck hinterlässt.

Das neue Jahr dürfte in Sachen Hardware wieder richtig spannend werden, womöglich ähnlich intensiv wie 2016. Wir fassen zusammen, welche neuen Geräte und Technologien uns erwarten und hoffen auf weitere Ankündigungen, von denen wir jetzt noch nichts ahnen.

HTC Vive Pro

Virtual & Augmented Reality: Diese Hardware könnte 2018 rocken *Update* was last modified: Februar 24th, 2018 by Matthias Bastian

MIXED.de XR-Podcast - jetzt reinhören

Aktuell: Erdanker, Deepfake-Videokonferenzen und Quest-2-Grafik | Alle Folgen



Hinweis: Links auf Online-Shops in Artikeln können sogenannte Affiliate-Links sein. Wenn ihr über diesen Link einkauft, erhält MIXED.de vom Anbieter eine Provision. Für euch verändert sich der Preis nicht.