Auf dem ersten Platz steht natürlich Beat Saber.

Sony gibt die erfolgreichsten Download-Spiele für Playstation VR 2019 bekannt: An der Spitze steht, was sonst, Beat Saber (Test) – und das sowohl in Europa als auch in den USA. Auf dem zweiten Platz folgt mit Blood & Truth in Europa ein PSVR-Titel, den Sony 2019 exklusiv für Playstation VR entwickeln ließ.

Der Action-Kracher war für Sony sicher auch ein Experiment, ob sich eine Investition in ein VR-exklusives Spiel insofern lohnt, dass PSVR-Besitzer die Brille mal wieder hervorkramen und Geld für Software ausgeben. In diesem Sinne ist der zweite Platz eine positive Nachricht. In den USA landete Blood & Truth allerdings nur auf dem neunten Platz.

PSVR Download-Charts 2019 Europa

  1. Beat Saber
  2. Blood & Truth (Test)
  3. Job Simulator
  4. Superhot VR (Test)
  5. Creed: Rise to Glory (Test)
  6. Astro Bot Rescue Mission VR (Test)
  7. Until Dawn: Rush of Blood
  8. Arizona Sunshine (Test)
  9. Farpoint (Test)
  10. Rick and Morty: Virtual Rick-ality

PSVR Download-Charts 2019 USA

  1. Beat Saber
  2. Superhot VR
  3. The Elder Scrolls V: Skyrim VR
  4. Five Nights at Freddy’s VR: Help Wanted (Test)
  5. Job Simulator
  6. Creed: Rise to Glory
  7. Borderlands 2 VR (Test)
  8. Firewall Zero Hour
  9. Blood & Truth
  10. PlayStation VR Worlds

Wenig Neues in den Charts

Ansonsten zeichnen die Playstation-VR-Charts 2019 nicht gerade das Bild eines total lebendigen Systems: Blood & Truth ist in Europa der einzige neue Titel aus 2019, dem der Sprung in die Download-Charts gelingt. In den USA kommt noch das Gruselspiel “Five Nights at Freddy’s VR: Help Wanted” als Neueinsteiger auf dem vierten Platz hinzu.

Ich konnte auf einer Sony-Presseveranstaltung in New York die PSVR-Version des Horror-Remakes ausprobieren.

Playstation-VR-Schocker-Spiele wie Five Nights at Freddy’s verkaufen sich auch deshalb gut, weil es unterhaltsam ist, wenn sich andere Menschen in VR erschrecken. Bild: Sony

Viel Auswahl an herausragender VR-Software, die die PSVR-Charts im großen Stil hätte aufmischen können, gab es 2019 freilich nicht. Dennoch ist das stets ähnliche Chart-Bild ein Indiz, dass PSVR-Besitzer nicht so umfassend in neue VR-Spiele investieren, wie Sony es in den Bilanzen gerne sehen würde. Viele Titel in der Lise kamen schon 2016 und 2017 auf den Markt.

Allerdings: Mit No Man’s Sky VR taucht das beliebteste PSVR-Spiel 2019 nicht in den Download-Charts auf, da der VR-Modus nur per Patch nachgereicht wurde und das Spiel auch in gewöhnlichem 2D über den Bildschirm flimmert.

Der nächste große PSVR-Angriff seitens Sony ist Iron Man VR im Februar. Alle bislang angekündigten PSVR-Titel findet ihr in unserer Liste aller kommenden VR-Spiele 2020 in der Übersicht. Anfang Januar gab Sony bekannt, dass es bislang fünf Millionen PSVR-Brillen verkaufen konnte.

Weiterlesen über Playstation VR:

steady2

MIXED.de XR-Podcast - jetzt reinhören

Aktuell: Coronavirus vs. VR-Arcades | Alle Folgen



Hinweis: Links auf Online-Shops in Artikeln können sogenannte Affiliate-Links sein. Wenn ihr über diesen Link einkauft, erhält MIXED.de vom Anbieter eine Provision. Für euch verändert sich der Preis nicht.