VR-Spiele: Mehrere „Next Gen VR“ Blockbuster in Arbeit?

VR-Spiele: Mehrere „Next Gen VR“ Blockbuster in Arbeit?

PlayStation VR 2 kommt 2022 in die Läden. Offenbar sind für Sonys neue VR-Brille deutlich mehr Launch-Titel geplant als beim Start der PS5.

Nach all den Rückschlägen (Hellblade 2 bei den VR-Verweigerern von Microsoft) und Enttäuschungen (Iron Man VR, der Loadingscreen-Simulator) sowie einer nunmehr jahrelangen Zwangsdiät für PSVR-Fans, sieht die VR-Zukunft wieder deutlich besser aus. Sony hat sich endlich zu Virtual Reality bekannt und bringt 2022 die PlayStation VR 2.

Schon kommt wieder Leben in die Bude, vor allem bei Sony. Team Asobi, die Astro Bot-Entwickler, wurde als eigenständiges Studio aus dem mittlerweile geschlossenen Japan Studio extrahiert. Zusätzlich kaufte Sony in diesem Jahr Firesprite, die mit The Persistence bereits VR-Erfahrung sammeln konnten. Unbestätigten Gerüchten zufolge sollen künftig große PlayStation-5-Spiele eine VR-Version erhalten.

Horizon VR: Mit PSVR 2 durch Forbidden West?

Das passt zu aktuellen Hinweisen und Gerüchten, die große VR-Blockbuster für PlayStation VR 2 vermuten lassen. Eine Top-Marke wurde schon letztes Jahr heiß gehandelt: Demnach sollte Sonys London Studio an einem großen VR-Spiel arbeiten. Der zugrunde liegende Tweet ließ vermuten, es könne sich um einen VR-Ableger des Adventure-Hits Horizon Zero Dawn handeln. Das bestätigte sich bislang nicht.

Nun sind neue Gerüchte aufgetaucht. Im renommierten XBoxEra-Podcast ist zu hören, dass Firesprite (das neue Sony-Studio) an Horizon VR arbeitet – und möglicherweise sogar an einem neuen WipeOut. Ob es sich jeweils um die kompletten Spiele, um Erfahrungen oder bestimmte Modi handelt, ist nicht bekannt. Das passt zur bereits angesprochenen angeblichen neuen VR-Strategie von Sony.

Das würde aber auch zu einem umstrittenen Leak auf reddit in dieser Woche passen, der ein „PlayStation Experience“-Event im Dezember voraussagt. Dort soll sowohl die PlayStation VR 2 erstmals gezeigt, als auch Astro Bot 2 und WipeOut VR vorgestellt werden.

First Contact Entertainment: Firewall-Studio arbeitet an “Next Gen” VR-Spiel

Leider gibt es keine Gerüchte zum VR-Spiel, an dem die Firewall: Zero Hour-Macher arbeiten. Es gibt nur den Fakt, dass sie jede Menge hochkarätige Positionen für die Entwicklung eines neuen VR-Spiels zu besetzen haben. Die neuen Mitarbeitenden sollen „helfen, die nächste Generation von High-End-VR-Spielen zu entwickeln.“

Dieser Hinweis könnte sich auf die PlayStation VR 2 beziehen, die als einzige VR-Brille für die neue Konsolengeneration angekündigt ist. Für Xbox Series X gibt es trotz vereinzelter Bemühungen von Microsoft-Studios, etwa für den Microsoft Flight Simulator (siehe VR-Controller-Update), weiterhin keine VR-Pläne.

Sony macht Virtual Reality endgültig zum Teil seines Portfolios

Es wurde höchste Zeit, dass Virtual Reality aus der Facebook-Dominanz wieder heraustritt. Derzeit kommt einfach nichts an der Oculus Quest 2 (Test) vorbei: Entwickler können auf der Plattform Geld verdienen und Nutzer nehmen die Quest trotz Facebook-Accountzwang immer mehr an. Gleichzeitig ist HTC abgeschlagen und kleine Start-ups wie Lynx oder Unternehmen mit Spezialvarianten (Varjo) zanken sich um den Rest des Nischenkuchens. Ob Pico mit der Neo 3 Pro und nach dem Aufkauf durch die Tik-Tok-Entwickler im Endverbrauchermarkt mitmischen will, ist fraglich.

Dank Sony können wir ab nächstem Jahr wieder auf echte Bewegung im VR-Markt hoffen. Wenn die Entwicklung durch doppelte Veröffentlichung für Flachbild und VR weniger risikobehaftet ist und dadurch langfristig mehr Spiele in VR spielbar sind, wird Virtual Reality häufiger ausprobiert. Und wie jeder VR-Enthusiast weiß, muss dieses Medium ausprobiert werden, um seine Besonderheit zu vermitteln. Worte und Videos können das nur sehr, sehr bedingt.

Insofern bin ich guter Hoffnung, dass sich die Berichte über große neue VR-Spiele für die PlayStation VR 2 bewahrheiten. Darüber hinaus sind lang ersehnte Fortsetzungen von VR-Diamanten wie Moss angekündigt. VR wird in den nächsten Jahren so richtig gut.

Wetten, Steiner?

Weiterlesen über VR-Spiele

 

Quelle: XBoxEra-Podcast, UploadVR, First Contact Entertainment