Sony investiert offenbar weiter in Playstation VR: Ein VR-Exklusivtitel mit großem Namen ist wohl in der Mache.

Bei Twitter vertwitterte sich der in der VR-Szene gut vernetzte Vertriebler Callum Hurley. Hurley arbeitete in der Vergangenheit unter anderem für Oculus.

Von einem befreundeten Spieletester habe er erfahren, dass Sonys London Studio an einem neuen Virtual-Reality-Spiel für Playstation VR arbeitet. Das London Studio veröffentlichte zuletzt den VR-Actionkracher “Blood & Truth” (Test).

Hurley deutet an, dass es sich bei dem neuen Spiel um einen VR-Ableger des beliebten Action-Adventures “Horizon Zero Dawn” handelt, da er in seinem Tweet das Wort “Horizont”, an dem sich die Bekanntgabe des neuen Spiels abzeichne, mit großem Anfangsbuchstaben schreibt.

MIXED.de Podcast: VR, AR und KI - jede Woche neu

Jetzt reinhören: Alle Folgen


Hinweis: Links auf Online-Shops in Artikeln können sogenannte Affiliate-Links sein. Wenn ihr über diesen Link einkauft, erhält MIXED.de vom Anbieter eine Provision. Für euch verändert sich der Preis nicht.