Tokyo Game Show VR: Videospielmesse setzt auf VR-Format

Tokyo Game Show VR: Videospielmesse setzt auf VR-Format

Die Tokyo Game Show wird die erste große Videospielmesse, die auch in VR stattfindet.

Die TGS ist die drittgrößte Videospielmesse nach der E3 und der Gamescom. 2021 findet sie erneut in einem Digitalformat statt, zu der dieses Jahr auch eine VR-Komponente gehört: die TGS VR.

Auf einer eigens eingerichteten Internetseite versprechen die Organisatoren, dass Besucher:innen Charakteren aus Videospielen begegnen sowie Stände besuchen können, die Spielwelten nachempfunden sind.

TGS VR mit Oculus Quest (2) nativ erleben

„Erfahre die Game Show als Spiel. Mehr Freiheit, mehr Spaß. Mit dieser Idee entwickeln wir die Game Show der Zukunft, die erste Game Show in VR. Ein großartiges Experiment“, heißt es wörtlich auf der Internetseite.

Wie die VR-Version der Tokyo Game Show aussehen wird, ist noch nicht bekannt. Frühere VR-Events setzten auf Plattformen wie Engage, VRChat oder Museum of Other Realities.

Unterstützt werden Oculus Quest (2) (Test) sowie die reinen PC-VR-Brillen HTC Vive und Oculus Rift. Für die Quest-Plattform wird es offenbar eine native Version geben, die ohne PC läuft. Wer keine VR-Brille besitzt, kann sich via Windows-PC oder Mac in das Event einloggen.

Auch VR-Studios sind mit dabei

Zu den bestätigten Ausstellern gehören Bandai Namco, Konami, Sega, Sony, Square Enix sowie die VR-Studios Altdeus und Survios (Creed: Rise to Glory, Westworld: Awakening). Konami könnte ebenfalls VR-Spiele (Releases) zeigen: Vor wenigen Tagen veröffentlichte das japanische Studio das VR-Rhythmusspiel Beat Arena.

Der VR-Event findet vom 30. September bis zum 3. Oktober parallel zur Tokyo Game Show Online statt. Mehr Details gibt es auf der Webseite der TGS VR. Das Programm der Videospielmesse findet ihr auf der offiziellen Internetseite.

Weiterlesen über VR-Events:

Oculus Quest 2 aus Deutschland bestellen

Oculus Quest 2 wird in Deutschland vorerst nicht verkauft. Wie lange dieser Verkaufsstopp anhält, ist nicht bekannt.

Bei Amazon Frankreich könnt ihr die Oculus Quest 2 ganz normal kaufen. Tipp: Rechtsklick auf die Webseite und “Übersetzen” wählen.

Oculus Quest – 128 GB | Oculus Quest – 256 GB

Hinweis: Ihr könnt bei Amazon Frankreich über euren deutschen Account bestellen. Die VR-Brille unterstützt deutsche Sprache in den Menüs. Eine regionale Sperre seitens Facebook ist derzeit nicht aktiv - Quest 2 funktioniert ganz normal. Amazon Frankreich liefert innerhalb weniger Tage, zum Teil werden die Geräte sogar aus Lagern in Deutschland verschickt.