logoUPDATE

VR auf der Gamescom 2022: Alle Spiele, Trailer & Ankündigungen

VR auf der Gamescom 2022: Alle Spiele, Trailer & Ankündigungen
Mit Werbeeinnahmen bezahlen wir unsere Redakteur:innen.
Mit einem MIXED-Abo kannst Du unsere Seite werbefrei lesen.

Auf der Gamescom 2022 präsentieren VR-Studios neue Spiele und Trailer. Ein Überblick.

Die Gamescom läuft vom 24. bis 28. August 2022. MIXED ist vor Ort und berichtet in den kommenden Tagen über einige der dort gezeigten VR-Spiele.

Dieser Artikel wird laufend aktualisiert.

The Walking Dead: Saints & Sinners – Chapter 2: Retribution

Die Fortsetzung des Zombie-Epos wurde Anfang des Jahres ankündigt. Es führt erneut ins verwüstete New Orleans, aber wird ein eigenständiges VR-Spiel.

Das Studio verspricht eine neue Story-Kampagne, neue Gebiete zum Erforschen, neue Waffen und Werkzeuge sowie neue Spielmechaniken. Euer Gegenspieler ist der Axtmann, ein mysteriöser, postapokalyptischer Slasher, dessen Handlungen und Intrigen euch im Laufe der Kampagne ständig auf Trab halten sollen.

Das neue Arsenal besteht nicht bloß aus Varianten bereits bekannter Waffen, sondern wird so gestaltet sein, dass es euch einzigartige und neue Kampfmethoden ermöglicht. Unter den Neuzugängen findet ihr den Schalldämpfer, neue Waffen wie die Maschinenpistole und die abgesägte Schrotflinte sowie eine Kettensäge.

Einen ausführlichen Angespielt-Eindruck zu TWD: Saints & Sinners – Ch.2: Retribution von der Gamescom 2022 findet ihr hinter dem Link.

Chapter 2: Retribution erscheint Ende 2022 für Meta Quest 2, PC-VR und Playstation VR. Die PSVR 2-Version folgt 2023. Die folgenden Gameplay-Videos sind neu und stammen von der Gamescom.

Neues Spiel von Owlchemy Labs (Teaser)

Das von Google erworbene VR-Studio, das uns VR-Spiele wie Job Simulator, Vacation Simulator und jüngst Cosmonious High bescherte, teaserte auf der Gamescom sein jüngstes Projekt.

Mit Werbeeinnahmen bezahlen wir unsere Redakteur:innen.
Mit einem MIXED-Abo kannst Du unsere Seite werbefrei lesen.

Es wird das erste VR-Spiel des Studios, das Multiplayer bietet. Eine weitere Besonderheit: Der neue Titel wird von Grund auf für Handtracking entwickelt. Ob es auch mit VR-Controllern spielbar sein wird, wurde noch nicht entschieden.

Owlchemy Labs hat viel Erfahrung mit Handtracking gesammelt: Vacation Simulator lässt sich dank eines Handtracking-Updates komplett mit den Händen durchspielen.

Der Teaser verrät noch nicht viel zum Gameplay, macht aber auf jeden Fall neugierig.

Everslaught Invasion

Auf der Gamescom kündigte Publisher Fast Travel Games ein neues VR-Spiel an: Everslaught Invasion ist ein Roguelike, das für Koop-Gameplay ausgelegt ist, aber auch allein gespielt werden kann.

Ihr tretet dem geheimnisvollen Kleriker-Orden bei, wählt aus drei Klassen mit einzigartigen Spielstilen und Werkzeugen, bewegt euch dank eines Enterhakens blitzschnell durch die Level, sammelt Beute und schaltet nach und nach neue Fähigkeiten und Waffen frei.

Everslaught Invasion baut auf dem 2022 erschienenen PC-VR-Spiel Everslaught auf, ist jedoch eine komplette Neuentwicklung für mobile VR-Plattformen. Es erscheint Anfang 2023 für Meta Quest 2. Entwickelt wird das Spiel vom Bonner Studio MobX Games.

Wir haben Everslaught Invasion auf der Gamescom 2022 angespielt – lest unsere Preview dazu.

Broken Edge

Fast Travel Games hatte noch eine zweite Ankündigung parat. Das im Juni vorgestellte PVP-Schwertkampfspiel Broken Edge erscheint im November für Meta Quest 2 und PC-VR.

Im Rahmen der Gamescom präsentiert der Publisher ein neues Video, das in die Klassen einführt: Barbar, Duellant, Ritter, Samurai und Tyrann. Weitere sind in Planung.

Wir haben Broken Edge auf der Gamescom 2022 angespielt. Lest in unserer Preview hinter dem Link, was euch erwartet.

Neues Agenten-Spiel vom Cubism-Entwickler

Thomas Van Bouwel zeigt auf der Gamescom ein noch namenloses AR-Projekt für Meta Quest, das aus eurem Raum einen Laser-Hindernisparcours macht.

Catan AR kommt für Tilt Five

Die AR-Spielkonsole soll im Frühjahr 2023 launchen und wird zum Marktstart eines der bekanntesten Brettspiele anbieten: Das Start-up kündigte im Rahmen der Gamescom an, dass eine AR-Version von Catan exklusiv für Tilt Five in Entwicklung ist.

Im Unterschied zum Standard-Brettspiel bietet die digitale Variante Animationen und einen Einzelspielermodus gegen KI-Gegner. Unter anderem sollen Flora und Fauna der Catan-Umgebungen in holografischem 3D zum Leben erwachen.

Neben den klassischen Offline-Duellen gegen andere Spieler und Spielerinnen unterstützt Catan Tilt Five auch einen Online-Modus.

Wir konnten die Tilt Five-Brille auf der Gamescom 2022 ausprobieren, lest dazu unsere Preview.

Hubris: VR-Action-Adventure für PC-VR

Hubris glänzte bereits in Trailern mit fantastischer Grafik. Wir haben es auf der Gamescom 2022 angespielt. Kann es sein Grafik-Versprechen halten? Sind die Gameplay-Mechaniken ähnlich vielversprechend?

Die Gamescom-Preview von Hubris findet ihr hinter dem Link.

Ultimechs angespielt: Mech-Action trifft auf Rocket League

Resolution Games kann VR, das haben sie mit Demeo und dem Duell-Spiel Blaston bewiesen. Mit Ultimechs bringt das Studio nun das nächste kompetitive Multiplayer-Arena-Spiel für Virtual Reality. Dabei versuchen Spielende mit ihren Mech-Sportlern und Raketenfäusten einen Ball ins gegenerische Tor zu befördern.

Wir haben Ultimechs auf der Gamescom 2022 angespielt – und sind begeistert. Lest unsere Eindrücke in der verlinkten Preview.

We Are One: Mein Klon ist zu doof zum Schießen

Erst programmieren wir einen Klon, dann schauen wir uns seine Aktionen an. Nicht selten steht am Ende die Gesichtspalme: Warum hast du Depp die Munition nicht rübergeworfen, sondern die leere Waffe? Waffen hab‘ ich doch schon genug!

Zu blöd, dass man niemandem als sich selbst die Schuld geben kann. In We Are One spielen wir uns nämlich mehrfach und programmieren unsere eigenen Klone, um in choreografierter Teamarbeit mit uns selbst und über Zeitschleifen übermächtige Gegner auszuschalten. Wenn es also schiefläuft, sind wir selbst schuld. Wenn es perfekt läuft, ernten wir die Lorbeeren allerdings auch ganz allein und müssen sie nicht teilen.

Wie der clevere Zeitreise-Puzzle-Shooter funktioniert und warum er uns so begeistert, lest ihr in unserer Angespielt-Preview zu We Are One von der Gamescom 2022.

Hellsweeper VR: Sairento VR meets Devil May Cry

Ihr habt Sairento VR gefeiert? Mit Hellsweeper VR kommen Wall-Runs, Power-Sliding, Backflips und Bullet-Time zurück. Diesmal tretet ihr (auch im Koop-Modus) gegen Fantasy-Höllenwesen in Arenen an.

Mit einem von mehreren Waffensets stürzt ihr euch in die Schlacht und kombiniert die verschiedenen Werkzeuge zu vernichtenden Angriffen, etwa zwei Feuerbälle zu einem Feuertornado oder Schwert und Feuerball zu einer Feuerklinge.

Dabei müsst ihr euch schnell bewegen und rundherum austeilen. Wie sich das neue VR-Spiel von Mixed Realms spielt, lest ihr in unserer Hellsweeper VR-Preview.

PathCraft: Lemminge in VR

Wer Diorama-Puzzles in Virtual Reality liebt, sollte das unscheinbare PathCraft unbedingt auf dem Zettel haben. Darin steuern wir kleine Kinder in Pappkostümen einen Parcours entlang – und zwar nur mit Hilfe von Kisten, die entweder den Weg blockieren oder freimachen.

Mit jedem Level steigt der Schwierigkeitsgrad, bis wir irgendwann einen Haufen Kinder auf verschiedenen Pfaden und unter Kanonenbeschuss ans Ziel bringen müssen. Ob das zu hektisch wird und wie es sich spielt, verraten wir euch in unserer PathCraft-Preview.

Ghost Signal: A Stellaris Game

Fast Travel Games publisht nicht nur VR-Spiele, gelegentlich bauen sie auch selbst welche. Neuestes Projekt ist ein Spin-off des beliebten 4X-Strategiespiels Stellaris. Darin fliegen wir das Raumschiff Aurora durch Weltraumlevels, kämpfen gegen Feinde, sammeln Ressourcen, treffen Aliens und versuchen zu überleben.

Denn Ghost Signal ist ein Roguelite. Was das bedeutet, erfahrt ihr in unserer Ghost Signal Preview.