Sony startet mit einem neuen Mega-Pack für Playstation VR den nächsten Preis-Leistungs-Angriff.

Im eigenen Blog kündigt Sony Europe ein neues Playstation VR Mega-Pack an. Neben der VR-Brille und fünf Spielen ist die fürs Tracking notwendige Kamera im Paket enthalten. Die Bewegungs-Controller Move müssen zusätzlich gekauft werden, allerdings lassen sich die meisten PSVR-Spiele auch mit dem herkömmlichen Gamepad steuern.

Die fünf enthaltenen VR-Spiele sind:

  • Astro Bot: Rescue Mission
  • The Elder Scrolls V: Skyrim VR
  • Resident Evil 7: Biohazard
  • Everybody’s Golf VR
  • PlayStation VR Worlds

Der Preis und das genaue Erscheinungsdatum sind noch nicht bekannt.

PSVR Mega-Pack: Sony legt zwei hochkarätige VR-Spiele ins Paket

Speziell das Jump’n Run “Astro Bot Rescue Misson” (Test) ist ein echter VR-Hochkaräter und gehört zu den bestbewerteten VR-Spielen überhaupt. Unser Tester Tomislav bezeichnete es damals gar als “kleinen Triumph fürs Medium”: “Mit Astro Bot ist es Sony gelungen, ein altes Spielegenre kunstgerecht in die Virtual Reality zu übertragen und zugleich eines der technisch vollkommensten VR-Spiele zu schaffen.”

Auch Resident Evil 7 gehört zu den stärksten VR-Spielen für die Sony-Brille und überhaupt: Nur wenige VR-Spiele waren sowohl bei Kritikern als auch bei Spielern so erfolgreich – und das obwohl der Produzent sein eigenes Spiel wegen VR-Übelkeit nicht testen konnte. Sony bietet den VR-Modus wie gehabt exklusiv an, die Monitorversion hingegen ist auch für den PC erhältlich. Das wird sich in naher Zukunft wohl nicht ändern.

Sowohl Astro Bot als auch Resident Evil 7 stehen in unserer Liste der zehn besten Exklusivspiele für Playstation VR.

Playstation VR jetzt noch kaufen? PSVR 2 ist noch nicht in Sicht

Das neue Bundle dürfte auch der Versuch sein, die Playstation-VR-Verkaufszahlen zum Weihnachtsgeschäft noch mal anzukurbeln: Im März 2019 waren es vier Millionen verkaufte Einheiten, das ist respektabel, aber insgesamt dürfte sich Sony mehr versprochen haben. Dennoch betonten Sony-Manager in der Vergangenheit wiederholt, dass weiter in VR-Technologie investiert wird.

Eine Playstation VR 2 ist noch nicht in Sicht, die Playstation 5 wird aber von Anfang an mit der Originalbrille kompatibel sein. Wer die VR-Brille also jetzt erst kauft, könnte dennoch langfristig Spaß damit haben – immerhin dürfte Sonys nächste Konsole auch ältere VR-Klassiker mit deutlich besserer Grafik zuspielen können.

Zuletzt nannte Sony im März 2019 offiziell PSVR-Verkaufszahlen. Bild: MIXED

Zuletzt nannte Sony im März 2019 offiziell PSVR-Verkaufszahlen. Bild: MIXED

Weiterlesen über Playstation VR:


MIXED-Podcast #165: Die Zukunft von Oculus | Alle Folgen


Links auf Online-Shops in Artikeln können sogenannte Affiliate-Links sein. Wenn ihr über diesen Link einkauft, erhält MIXED.de vom Anbieter eine Provision. Für euch verändert sich der Preis nicht.