Seit Sommer 2018 sind circa 1,2 Millionen Playstation-VR-Nutzer hinzugekommen.

Sony gibt aktuelle Verkaufsdaten für Playstation VR bekannt: Seit dem Marktstart im Herbst 2016 konnten circa 4,2 Millionen PSVR-Brillen verkauft werden. Die Zahlen beziehen sich laut Sony auf den Verkauf an Endverbraucher, nicht auf Händler.

Zuletzt gab Sony im Sommer 2018 bekannt, dass die Drei-Millionen-Marke durchbrochen wurde. Zwei Millionen verkaufte Einheiten erzielte Sony bis Dezember 2017. Die erste Million und etwas mehr wurde zuvor im Oktober 2017 geknackt, im Februar 2017 stand die Brille kurz vor der Millionenmarke. Marktstart war im Oktober 2016.

Playstation VR verkauft sich kontinuierlich. Die 1,25 Millionen verkauften VR-Brillen im Oktober 2017 sind eine Schätzung, damals sprach Sony von "eine Million plus" verkauften VR-Brillen. Grafik: MIXED

MIXED.de XR-Podcast - jetzt reinhören

Aktuell: Half-Life: Alyx ohne Spoiler | Alle Folgen



Hinweis: Links auf Online-Shops in Artikeln können sogenannte Affiliate-Links sein. Wenn ihr über diesen Link einkauft, erhält MIXED.de vom Anbieter eine Provision. Für euch verändert sich der Preis nicht.