Die wichtigsten VR-, AR- und KI-News der Woche im Überblick.

Wenn ihr unsere Arbeit gut findet, unterstützt sie bitte:

Danke. Und jetzt: Into Mixed Reality.

Virtual Reality

Gabe Newell und seine Hirnschnittstelle

Valve-Chef Gabe Newell glaubt, dass die VR-Brille schon bald ausgedient haben könnte – weil wir digitale Informationen per Hirn-Interface lieber direkt ins Gehirn übertragen, anstatt uns Displays vor die Augen zu schnallen.

Oculus Quest 2 könnte Gedankensteuerung bieten

Passend zur Newell-News: Auch Facebook forscht bekanntlich an einem Gehirn-Interface. Oculus Quest 2 könnte es unterstützen, das zeigen geleakte Prototyp-Daten.

HTC Vive Elite im Test

Erster Tester durften HTCs präziseste Gaming-VR-Brille genauer unter die Lupe nehmen. Lest hier die Urteile nach.

Beat Saber spielt VR allein

Beat Saber ist einfach nicht zu stoppen: Mehr als zwei Millionen Einheiten verkaufte Beat Games bislang – und noch viel mehr Songs.

Augmented Reality

North in finanziellen Nöten

Nach ODG, Meta und Daqri könnte es auch den kanadischen Datenbrillenhersteller North erwischen. Bis zum Sommer soll das Geld noch reichen – bis dahin muss ein Käufer her.

iPad Pro: AR-Demos mit LiDAR

Apples nächstes iPad kommt mit einem 3D-Sensor auf der Rückseite. Augmented Reality mit dem Tablet – und dann dem iPhone Pro – wird so wohl deutlich präziser, das zeigen erste Demos.

Magic Leap eröffnet das Magicverse

Das Magicverse soll die digitale mit der physischen Realität verbinden. Entwickler können sich jetzt mit der Schnittstelle befassen.

Künstliche Intelligenz

Wirtschaft antwortet mit KI auf Corona

Der Coronavirus breitet sich aus und mit ihm der Einsatz Künstlicher Intelligenz: Wenn der Mensch nicht mehr darf, muss eben die Maschine ran. Google, Facebook und Twitter setzen Automatisierungsmaßnahmen früher um als geplant. Auch Anbieter von KI-gestützter Callcenter-Software profitieren.

KI soll Corona-Paper analysieren

Forscher suchen nach einem Gegenmittel für das Coronavirus – doch wer soll all die Ergebnisse analysieren? Die US-Regierung hofft, dass Künstliche Intelligenz hilft.

Ein Ninja-Sensor für alle Fälle

Unser Autor Maximilian zeigt in einem Web-Experiment, wie leicht es mittlerweile ist, eine Bildanalyse-KI zu trainieren – zum Beispiel als Ninja-Sensor.

steady2

MIXED.de XR-Podcast - jetzt reinhören

Aktuell: Half-Life: Alyx ohne Spoiler | Alle Folgen



Hinweis: Links auf Online-Shops in Artikeln können sogenannte Affiliate-Links sein. Wenn ihr über diesen Link einkauft, erhält MIXED.de vom Anbieter eine Provision. Für euch verändert sich der Preis nicht.