XR-News der Woche: Matrix 4, Facebook XR und Deepfake-Durchbruch

XR-News der Woche: Matrix 4, Facebook XR und Deepfake-Durchbruch

Die wichtigsten VR-, AR- und KI-News der vergangenen Woche im Überblick.

Mit Werbeeinnahmen bezahlen wir unsere Redakteur:innen.
Mit einem MIXED-Abo kannst Du unsere Seite werbefrei lesen.

Wenn ihr unsere Arbeit gut findet, unterstützt sie bitte:

Die XR-News der Vorwoche könnt ihr hier nachlesen.

___STEADY_PAYWALL___

Alle XR-Wochennews in der Übersicht.

Danke. Und jetzt: Into Mixed Reality.

Virtual Reality

Matrix 4 ist zurück!

Mit Keanu Reeves und Lana Wachowski. F*** yeah!

VR-Training rettet Leben?

Walmart-Chef Doug McMillon ist überzeugt, dass das Virtual-Reality-Training für seine Angestellten beim El-Paso-Massaker eine noch größere Katastrophe verhinderte. Sie durchliefen unter anderem eine Amoklaufsituation.

Sony kauft Insomniac Games

Sony hat das bekannte Spielestudio Insomniac Games übernommen, das an zahlreichen exklusiven VR-Spielen für die Oculus-Plattform beteiligt ist. Der Entdecker-Shooter Stormland soll weiter für Rift erscheinen.

Gamescom 2019: „Phantom: Covert Ops“ ausprobiert

Besonders viel VR gab es nicht auf der Gamescom, aber Oculus‘ neues Exklusivspiel für Quest und Rift konnte sich dank einer ungewöhnlichen Spielmechanik positiv abheben.

logo
  • checkMIXED.de ohne Werbebanner
  • checkZugriff auf mehr als 9.000 Artikel
  • checkKündigung jederzeit online möglich
ab 2,80 € / Monat

Augmented Reality

Video-AR-Brille erfolgreich bei Kickstarter

Dreamglass Air wurde für genau einen Zweck gebaut: Die Brille projiziert einen virtuellen 2D-Screen vor die Augen. Bei Kickstarter war das Gerät schnell erfolgreich.

Facebook will über VR zu AR

Von hinten durchs Auge in die Brust: Die für VR entwickelte Trackingtechnologie will Facebook auch für Augmented-Reality-Brillen einsetzen. Die wiederum haben deutlich größeres Massenmarktpotenzial als VR-Brillen – sofern sie denn mal Realität werden.

Künstliche Intelligenz

Deepmind-Mitgründer beurlaubt

Deepmind-Mitgründer Mustafa Suleyman ist bis auf weiteres beurlaubt. Laut Deepmind will er eine Pause machen. Steckt mehr dahinter? Bekannt ist, dass das KI-Unternehmen hohe Schulden hat.

Deepfake-Durchbruch: Gesichtertausch in Echtzeit ohne Training

Israelische Forscher stellen in einem Video eine neue Deepfake-KI vor, die Gesichter ohne langwieriges Training tauscht und das auch noch in Echtzeit. Steht uns eine neue Deepfake-Schwemme bevor?

OpenAI veröffentlicht neue GPT-2-Version – und die ist schon wieder veraltet

OpenAI hat die bislang mächtigste Version der Text-KI GPT-2 veröffentlicht. Sie bietet in etwa 50 Prozent der vollen Version. Studierende haben derweil die Vollversion einfach nachgebaut. Und Nvidia stellte mit Megatron eine neue Text-KI vor, die viermal umfangreicher sein soll als GPT-2.

Titelbild: Warner Bros.