Die wichtigsten VR-, AR- und KI-News der Woche im Überblick: Ubisoft investiert weiter in VR, Elon Musks Neuralink kommt bei Kritikern zu schlecht weg und Samsung patentiert was mit AR.

Wenn ihr unsere Arbeit gut findet, freuen wir uns über eure Unterstützung:

Danke. Und jetzt: Into Mixed Reality.

 

Virtual Reality

Far Cry VR Dive Into Insanity

Far Cry VR Dive Into Insanity kommt in die Arcade. | Bild: Ubisoft

Ubisoft investiert weiter in VR

Als einer der wenigen großen Spiele-Publisher investiert Ubisoft weiter in VR. Die Mega-Marke Farcry VR kommt – allerdings vorerst “nur” in die Arcade. Dann gibt’s noch eine Neuankündigung.

Coole Street-View-Orte in Virtual Reality

Virtuelle Reisen funktionieren besonders komfortabel mit Google Street View im VR-Modus. Wir haben euch ein paar schöne VR-Touren herausgesucht.

Datenschutz-Framework für die Mixed-Reality-Branche

Ein fundiertes Regelwerk zum Datenschutz für VR- und AR-Unternehmen ist ab sofort frei zugänglich. Schränken sich Facebook und Co. beim Datensammeln freiwillig ein?

Künstliche Intelligenz

| elon musk neuralink kritik

Kritik an Neuralink: Ist sie gerechtfertigt? | Bild: Neuralink

Was Experten über Elon Musks Gehirnchip sagen

Elon Musks Neuralink-Präsentation stieß im Netz auf einige Kritik. Offenbar waren die Erwartungen zu hoch, denn Neuralink hat durchaus das Potenzial, das SpaceX der Gehirnforschung zu werden – und hat das bei der Präsentation auch bewiesen. Wir haben einige Expertenstimmen zu Neuralink zusammengefasst.

GPT-3 Demo Day: Entwickler zeigen interessante Text-KI-Apps

Auf dem GPT-3 Demo Day zeigen Entwickler, welche Geschäftsideen und App-Konzepte sie mit der Text-KI testen. Der Demo Day beweist, dass KI zu grundlegend neuen Interfaces und Programmen beitragen kann.

Spot startet in Europa

Der Roboterhund Spot kann ab sofort von europäischen Unternehmen gekauft werden. Drei EU-Unternehmen haben Spot bereits am Start, darunter Merck aus Darmstadt.

Augmented Reality

| samsung ar glasses patent images 06

Die Patentzeichnung von Samsungs AR-Brille sieht Microsoft Hololens ziemlich ähnlich. | Bild: Samsung

Samsung könnte Hololens-Konkurrenz bringen

Samsung hat ein AR-Brille patentiert, die zumindest auf den Patentzeichnungen stark an Microsofts Hololens erinnert.

Vuzix will Konsumenten-AR-Brille bringen

Der eigentlich tief im B2B-Geschäft verwurzelte Datenbrillenhersteller Vuzix will es mit einer Tech-Brille für jedermann versuchen. 2021 startet Vuzix einen erneuten Versuch nach der 2019 gefloppten Vuzix Blade (Tests).

iPhone Pro 12 mit Lidar

Ein Blick auf die Rückseite des neuen iPhones bestätigt bisherige Gerüchte: Das iPhone 12 Pro hat Technik für bessere Augmented Reality verbaut.steady2

MIXED.de XR-Podcast - jetzt reinhören

Aktuell: Ist KI wirklich intelligent? | Alle Folgen


Hinweis: Links auf Online-Shops in Artikeln können sogenannte Affiliate-Links sein. Wenn ihr über diesen Link einkauft, erhält MIXED.de vom Anbieter eine Provision. Für euch verändert sich der Preis nicht.