Playstation VR 2: VR-Brille kommt erst 2023 – Bericht

Playstation VR 2: VR-Brille kommt erst 2023 – Bericht

Nach der Vorstellung der Playstation VR 2 hoffen viele Fans auf einen Marktstart im Jahr 2022. Vielleicht vergeblich.

Mit Werbeeinnahmen bezahlen wir unsere Redakteur:innen.
Mit einem MIXED-Abo kannst Du unsere Seite werbefrei lesen.

Sony kündigte die VR-Brille Anfang 2021 an und ließ ein ganzes Jahr verstreichen, bis es die technischen Eigenschaften und das Design enthüllte. Die lange Funkstille machte stutzig. Wann die Playstation VR 2 erscheint, darüber schweigt sich Sony noch immer aus.

Jüngsten Gerüchten zufolge könnte es noch ein Jahr oder länger dauern, bis das Gerät auf den Markt kommt: Bryan Paul vom Youtube-Kanal „PSVR Without Parole“ will aus verschiedenen Quellen gehört haben, dass der Marktstart fürs erste Quartal 2023 angesetzt ist. Das würde bedeuten, dass Sony das wichtige Weihnachtsgeschäft überspringt und Meta Quest 2 erneut das Feld überlässt.

Playstation VR 2: PS5-Knappheit könnte Erfolg bremsen

Bryan Paul hat gute Verbindungen zur Industrie. Er veröffentlichte im Sommer 2021 neue Details zur Technik der Playstation VR 2 und im Herbst Informationen zum PSVR2-exklusiven VR-Spiel Horizon: Call of the Mountain. Beide Leaks stellten sich später als richtig heraus. Gut möglich also, dass an den Gerüchten etwas dran ist.

Als Grund für den späten Marktstart gibt Paul die PS5-Knappheit an. „Die Playstation VR 2 in ein Umfeld zu launchen, in dem PS5-Konsolen noch immer rar sind, könnte die Verkaufszahlen der VR-Brille beeinflussen und Spieler:innen noch mehr frustrieren, als sie es ohnehin schon sind“, sagt Paul.

logo
  • checkMIXED.de ohne Werbebanner
  • checkZugriff auf mehr als 9.000 Artikel
  • checkKündigung jederzeit online möglich
ab 2,80 € / Monat
logo

Sony lässt sich Zeit

Die erste Playstation VR kam im Oktober 2016 auf den Markt. Damals dürften um die 45 Millionen PS4-Konsolen im Umlauf gewesen sein. Angesichts der anhaltenden Chip-Knappheit dürfte Playstation VR 2 bei PS5 bis zum Herbst ungefähr auf die Hälfte dieser Installationsbasis kommen, was schlechte Voraussetzungen für die VR-Brille wären und erklären könnte, weshalb sich Sony Zeit lässt.

Empfohlener Beitrag

Natürlich tauchen auch im VR-Ableger bizarre metallene Ungetüme auf.
Horizon Call of the Mountain: Neues Qualitätslevel für VR-Spiele?

Erst kürzlich hörte man, dass Sony mit dem Eye-Tracking-Spezialisten Tobii verhandelt, was heißen könnte, dass das Unternehmen noch immer Hardware-Partner sucht. Das wiederum könnte bedeuten, dass die Playstation VR 2 noch nicht produktionsreif ist – auch wenn manche Quellen das Gegenteil behaupten.

Mit Werbeeinnahmen bezahlen wir unsere Redakteur:innen.
Mit einem MIXED-Abo kannst Du unsere Seite werbefrei lesen.

Möglicherweise gibt es diesen Monat im Rahmen der GDC Neues über Playstation VR 2 in Erfahrung zu bringen, insbesondere zum Software-Angebot. Bislang ist nur Horizon: Call of the Mountain für die VR-Brille bestätigt.

Weiterlesen zum Thema:

Quellen: PSVR without Parole (Youtube-Video)

Empfohlene Beiträge