XR-News der Woche: Apple wartet (nur noch kurz), Microsoft macht Militär-Milliarden

XR-News der Woche: Apple wartet (nur noch kurz), Microsoft macht Militär-Milliarden

Die Zukunft der Computer im Wochenrückblick: Apple soll für die Präsentation der eigenen VR-Brille nur noch den richtigen postpandemischen Moment abwarten. Derweil verdient Microsoft Milliarden mit einer Militär-Hololens.

Wenn ihr unsere Arbeit gut findet, freuen wir uns über eure Unterstützung:

Danke. Und jetzt ab in die MIXED Reality.

___STEADY_PAYWALL___

 

Virtual Reality

Apple Emoji mit Brille und App-Spiegelung im Brillenglas

Bald geht’s los bei Apple und den Tech-Brillen. Also jetzt echt, wirklich. Versprochen. Ganz ehrlich. | Bild: Apple

Apple VR-Brille startet nach der Pandemie

Sobald Apple wieder Präsenztreffen mit Presse und Entwicklern abhalten kann, soll der Konzern endlich die viel und lange gerüchtete VR-Brille enthüllen. Laut Bloomberg könnte es schon in einigen Monaten so weit sein.

Quest 2 hängt alle ab

Quest 2 verkauft sich laut Facebook besser als alle bisherigen Oculus-Brillen zusammen – und das obwohl der Hype lange nicht so groß war wie damals bei der ersten Rift-Brille. Das Bewegungsspiel Beat Saber hat laut Facebook entscheidenden Anteil am Quest-Erfolg.

VR-Reise in den Tempel von Baalbek

Die Tempelanlagen von Baalbek gehören zu den imposantesten Zeugnissen der Antike. Dank einer VR-App kann man die Bauwerke in ihrem ursprünglichen Zustand erleben.

Alle VR-News

Künstliche Intelligenz

Das Logo von EleutherAI, ein abgereundetes Dreieck

Eine Gruppe KI-Forscher arbeitet an einer Open-Source-Variante von GPT-3. Jetzt gibt es eine erste Version von „GPT-Neo“. | Bild: Eleuther AI

GPT-Neo startet

Die Open-Source-Variante von GPT-3 GPT-Neo geht endlich an den Start. Sie ist zwar noch nicht so leistungsfähig wie OpenAIs Premium-Variante, kann aber immerhin mit den kleineren Modellen mithalten und durchaus glaubwürdige Texte generieren.

Apple rüstet bei KI auf

Apple hat in den letzten rund vier Jahren mehr in KI-Übernahmen investiert als der Wettbewerb, das zeigt eine aktuelle Marktanalyse. Allerdings: Apple hat Nachholbedarf.

Waymo testet autonome Trucks

In einem virtuellen Event zeigt Waymo, wie autonom fahrende Trucks im Straßenverkehr unter realen Bedingungen zurechtkommen.

Alle KI-News

Augmented Reality

IVAS_Härtetest_Soldat_mit_Militär_Hololens

Microsofts Hololens-basierte AR-Brille IVAS für das US-Militär bringt dem Konzern Milliarden ein. | Bild: US Army

Microsofts militärischer Milliardendeal

Microsoft baut seine Zusammenarbeit mit dem US-Militär aus und stattet die US-Army mit hochgerüsteten Hololens-2-Brillen aus. Der Deal bringt Microsoft rund 22 Milliarden US-Dollar und den US-Soldatinnen digitale Superkräfte ein.

Niantic bringt eine AR-Brille

Das Studio Niantic hinter dem Erfolgs-AR-Spiel Pokémon Go will eine eigene AR-Brille auf den Markt bringen – und erfüllt dem Studio-Gründer John Hanke damit einen lange gehegten Traum.

Google Maps startet AR-Indoor-Navigation

Mit der 2019 eingeführten AR-Navigation können Maps-Nutzer ihre Smartphone-Kamera auf die Umgebung richten und erhalten anschließend korrekt platzierte digitale Navigationshilfen eingeblendet, wie zum Beispiel Pfeile und Wegweiser. Das soll bald auch an Flughäfen, Bahnstationen und Einkaufszentren funktionieren.

Alle AR-News