Kommt eine Playstation VR 2, dann ziemlich sicher mit neuem Trackingsystem und VR-Controllern. Das neueste Sony-Patent zeigt, wie die Nachfolger der Moves aussehen könnten.

Sony lässt seit Jahren VR-Controllerdesigns patentieren. Doch langsam scheint der PSVR2-Controller Gestalt anzunehmen.

Ein Anfang 2019 veröffentlichtes Patent zeigte ein neues Controllerdesign mit Analogstick und Handschlaufe. Anfang 2020 gewann Sony ein Patent für VR-Controller mit Fingertracking. Dass das Unternehmen an präziser Fingererfassung arbeitet, beweist eine im Mai 2020 veröffentlichte Forschungsarbeit, die sich mit KI-gestütztem Fingertracking befasst.

Das jüngste, von der Webseite LetsGoDigital entdeckte und am 24. September 2020 veröffentlichte Patent zeigt VR-Controller mit halbmondförmigen Trackingringen, die optisch stark an Valves Index-Controller (Test) erinnern.

Die schwarzen Punkte in den Patentzeichnungen könnten für Infrarot-LEDs stehen, die per Inside-Out-Tracking erfasst werden. Ein Patent für Inside-Out-Trackingsysstem erhielt Sony vor einem Jahr zugesprochen.

Sony_PSVR_2_Controller_Patent

Sonys patentierte Eingabegeräte sind Valves Index-Controllern verblüffend ähnlich. | Bild: Sony / LetsGoDigital

PSVR 2: Es ist Zeit für neue Technologie

Die Eingabemöglichkeiten richten sich ebenfalls nach moderneren PC-VR-Standards wie Oculus Touch und den Index-Controllern: Die Eingabegeräte bieten einen Analogstick samt zwei Knöpfen und einer Triggertaste. Die zwei kleineren Knöpfe dürften Systemtasten sein.

Die Index Controller sind mit Analgostick, Trackpad und mechanischen Buttons ausgestattet. Die Griffe tracken die Finger. Die Schlaufen fixieren die Controller an den Händen. Bild: MIXED

Die Controller der Valve Index. | Bild: MIXED

Moderne Eingabemöglichkeiten, Fingererfassung und Inside-Out-Tracking: Erschienen diese VR-Controller heute, so wären sie technisch auf dem neuesten Stand.

Dass der Dualsense-Controller der PS5 inkompatibel ist mit dem Trackingsystem der Playstation VR, könnte heißen, dass Sony für die Nachfolgerbrille auf ein neues Trackingsystem und neue VR-Controller setzt. Die in den vergangenen Jahren erschienen Patente legen das nahe. Die Move-Controller und das veraltete Trackingsystem der Playstation VR sind zudem längst nicht mehr zeitgemäß.

Noch wurde allerdings keine PSVR 2 angekündigt und sollte sie kommen, dann erst mit zeitlichem Abstand zur Playstation 5. Alle weiteren Informationen und Gerüchte zu Sonys Next-Gen-Brille findet ihr in unserem Infoguide zur Playstation VR 2.

Quelle: LetsGoDigital, Titelbild: Valve

Weiterlesen über Playstation VR:

steady2

MIXED.de XR-Podcast - jetzt reinhören

Aktuell: Alles über Oculus Quest 2 | Alle Folgen



Hinweis: Links auf Online-Shops in Artikeln können sogenannte Affiliate-Links sein. Wenn ihr über diesen Link einkauft, erhält MIXED.de vom Anbieter eine Provision. Für euch verändert sich der Preis nicht.