Sony wurde ein Patent gewährt, das andeutet, in welche Richtung eine Playstation VR 2 samt neuer Controller gehen könnte.

Die Patent-Zeichnungen zeigen ein VR-Brillenmuster, das an Playstation VR erinnert. Dem Patent zufolge sind zwei Frontkameras im Gehäuse verbaut, die dem Inside-Out-Tracking dienen dürften.

Eine weitere Kamera ist in der Kopfhalterung untergebracht und deckt die Rückseite des Spielers ab. Damit könnte die patentierte Brille ein noch größeres Trackingvolumen erreichen als das Inside-Out-Trackingsystem vom Oculus Rift S oder HTC Vive Cosmos und Hände noch hinter dem Körper erfassen.

Das Patent zeigt zudem neue Controller, die mit ihrem Trackingring an die Controller von Rift S und Cosmos erinnern. In die neuen Controller ist erstaunlicherweise ebenfalls eine Kamera verbaut, die möglicherweise das Tracking unterstützt.

PSVR_2_Patent

MIXED.de Podcast: VR, AR und KI - jede Woche neu

Jetzt reinhören: Alle Folgen


Hinweis: Links auf Online-Shops in Artikeln können sogenannte Affiliate-Links sein. Wenn ihr über diesen Link einkauft, erhält MIXED.de vom Anbieter eine Provision. Für euch verändert sich der Preis nicht.