Pico Neo 3 im Test, DALL-E macht die Runde, Apple-Brille mit M2?

Pico Neo 3 im Test, DALL-E macht die Runde, Apple-Brille mit M2?

Rückblick in die Computerzukunft: Pico macht Quest 2 Konkurrenz, OpenAIs DALL-E 2 liefert weiter Gesprächsstoff und die Apple-Brille könnte ein Office-Monster werden.

Pico Neo 3 Link im Test

Mit der VR-Brille Pico Neo 3 Link (Test) will Bytedance (TikTok) Meta im B2C-Markt Konkurrenz machen und eine Alternative zu Quest 2 anbieten – Standalone und für PC-VR. Wie gut funktioniert das?

VR-Brille Pico Neo 3 Link auf einem Tisch, Ansicht von schräg rechts vorne

Mit der Pico Neo 3 Link möchte Pico/Bytedance den Markt für Heimanwender:innen erobern. | Bild: MIXED, Benjamin Danneberg

DALL-E 2 macht die Runde – Google-Konkurrenz kündigt sich an

OpenAI arbeitet weiter an der Sicherheit von DALL-E 2, die es mittlerweile so stark verbessert hat, dass das System Gesichter generieren darf. Ein Fotograf zeigt, dass DALL-E auch Fotobearbeitung kann.

Derweil zeichnet sich ab, dass DALL-E 2 ordentlich Konkurrenz bekommen könnte. Einfachere Bild-KI-Systeme wie Craiyon (ehemals DALL-E Mini) und Midjourney sind bereits (teilweise) verfügbar. Google hat mit Imagen und neu mit Parti gleich zwei Modelle am Start, die DALL-E 2 sogar übertreffen dürften.

Ein außergewöhnliches Gerät demonstriert Metas Hardware-Transformation

Meta will die perfekte VR-Brille für 100-Prozent-realistische Virtual-Reality-Optik entwickeln. Metas Ingenieur:innen bauten dafür eigens einen außergewöhnlichen Optik-Simulator, der die Linsenforschung beschleunigen soll. Kaum ein Gerät veranschaulicht Metas Transformationsvorhaben so sehr wie diese außergewöhnliche Forschungshardware.

Unity und Niantic entlassen hunderte Angestellte

Die Wirtschaft gerät in gröberes Fahrwasser. Das kommt derzeit speziell bei investitionslastigen und auf Wachstum ausgelegten Vorhaben im Technologie-Sektor und bei Unternehmen mit keiner oder geringer Profitabilität an – so wie Unity und Niantic.

Das Geschäft geht natürlich dennoch weiter: Niantic kündigte ein neues AR-Spiel rund um die NBA an: Bei NBA All World sammelt ihr Basketballstars statt Pokémon.

logo
  • checkMIXED.de ohne Werbebanner
  • checkZugriff auf mehr als 9.000 Artikel
  • checkKündigung jederzeit online möglich
ab 2,80 € / Monat
logo

Mojo Vision startet mit Nutzertests

Das AR-Kontaktlinsen Start-up Mojo Vision eifert weiter seinem großen Ziel nach: Der CEO persönlich setzt sich diese Woche den ersten Feature-kompletten Mojo-Lens-Prototyp ins Auge. In den nächsten fünf Jahren soll die Linse als Produkt auf den Markt kommen.

Ein Mann trägt eine Mojo Lens im Auge, man sieht sein Auge in der Nahaufnahme.

Mojo Vision startet interne Tests für die AR-Kontaktlinse Mojo Lens. | Bild: Mojo Vision

Apple-Brille soll mit M2-Chip kommen

Apples XR-Brille könnte im Vergleich zu aktuellen VR-Brillen im Standalone-Modus eine ordentliche Schippe drauflegen: Das Headst soll 16 GB RAM und einen neuen M2-Prozessor verbaut haben, wäre also gut gerüstet für eine Office-Offensive.

Neue Features für Meta Quest 2

Die derzeit beliebteste VR-Brille am Markt bekommt zwei neue Funktionen: Videoaufnahmen in 16:9 bis zu 4K und 3D-Filme im VR-Video-Store.

MIXEDCAST #305: VR-Zukunft von Meta – Connecting People

Meta hat einen Einblick ins eigene XR-Labor gegeben und zahlreiche neue Brillen-Prototypen vorgestellt. Wir sprechen über die verschiedenen Geräte und was wir aus der Präsentation über Metas Strategie und Position am Markt lernen können.