Vader Immortal ist die bislang gelungenste Star-Wars-Erfahrung für Virtual Reality. In einem Making-of-Video sprechen die Entwickler über die Entstehung der dreiteiligen VR-Saga.

Vader Immortal kombiniert eine Star Wars-typische Filmerfahrung mit spielmechanischen Elementen. In der VR-Serie verschlägt es VR-Nutzer auf Darth Vaders Heimatbasis Mustafar. Auf dem Lavaplaneten begegnet man dem Sithlord höchstpersönlich, lernt, mit dem Lichtschwert und der Macht umzugehen und tritt dem Imperium entgegen.

Vader Immortal wurde exklusiv für das Oculus-Ökosystem entwickelt und ist für Oculus Quest und Oculus Rift (S) erhältlich. Unsere Testeindrücke der einzelnen Episoden beschreiben wir in den folgenden Artikeln:

Star Wars in die Virtual Reality bringen

In der neuesten Folge des Youtube-Kanals Tested besuchte Norman Chan das ILMxLAB, die 2015 gegründete XR-Abteilung des Lucasfilm-Spezialeffekthauses ILM. Das Studio schuf zuvor Trials on Tatooine, Droid Repair Bay und …

MIXED.de XR-Podcast - jetzt reinhören

Aktuell: Alles über Oculus Quest 2 | Alle Folgen



Hinweis: Links auf Online-Shops in Artikeln können sogenannte Affiliate-Links sein. Wenn ihr über diesen Link einkauft, erhält MIXED.de vom Anbieter eine Provision. Für euch verändert sich der Preis nicht.