VR-Schulungen für Chirurgen gibt es so einige. Osso VR will sich durch hohen grafischen Realismus von der Konkurrenz abheben und engagierte dafür Spezialisten aus der Film- und Videospielbranche.

Precision OS, Mediview XR, FundamentalVR: All diese Start-ups entwickeln Chirurgentrainings fürs XR-Medium. Das 2016 gegründete Unternehmen Osso VR will durch beeindruckende Technik aus dieser Gruppe hervorstechen und rollt ein Grafik-Update für seine VR-Lernplattform aus, das anatomische Details von Patienten, medizinisches Werkzeug und den OP-Saal möglichst realistisch simuliert.

Für die Umsetzung dieser Vision holte Osso VR die Hollywood-Größe Jonathan Sabella an Bord. Der künstlerische Leiter arbeitete zuvor an mehreren Marvel-Filmen, der Star Wars-Erfahrung Vader Immortal und dem mit einem Spezial-Oscar ausgezeichneten VR-Erlebnis Carne y Arena.

Sabella hat sich auf menschliche und vergleichende Anatomie spezialisiert und schuf zuvor realistische digitale Körper für Filmszenen aus Spider-Man, Doctor Strange und Deadpool.

Osso VR

MIXED.de Podcast: VR, AR und KI - jede Woche neu

Jetzt reinhören: Alle Folgen


Hinweis: Links auf Online-Shops in Artikeln können sogenannte Affiliate-Links sein. Wenn ihr über diesen Link einkauft, erhält MIXED.de vom Anbieter eine Provision. Für euch verändert sich der Preis nicht.