Medizinische VR-App lehrt den Umgang mit einem CT-Scanner

Medizinische VR-App lehrt den Umgang mit einem CT-Scanner

Die VR-App ScanLabCT simuliert die Radiologie in einem Krankenhaus und vermittelt die sichere Bedienung eines CT-Scanners in einer vollständig virtuellen Umgebung. Die Anwendung bietet ein voll funktionsfähiges CT-Gerät und einen digitalen Patienten in der Virtual Reality. Angehende Radiolog:innen können ihre Fähigkeiten damit jederzeit und ohne die Nutzung von echten Geräten verbessern. Zudem kann die Ausbildung in einer strahlungsfreien Umgebung durchgeführt werden.

ScanLab
Start-up für medizinisches VR-Training erhält Millionen-Invest

Start-up für medizinisches VR-Training erhält Millionen-Invest

Das Virtual-Reality-Startup Vantari VR konnte sich Finanzierungsgelder in Höhe von 7 Millionen US-Dollar sichern. Das Unternehmen hat eine VR-Plattform für medizinisches VR-Training entwickelt, die es Ärzt:innen und Studierenden ermöglicht, risikoreiche Eingriffe in einer sicheren virtuellen Umgebung zu üben. Vantari VR wird derzeit in mehreren australischen Lehrkrankenhäusern eingesetzt. Im Jahr 2021 gewährte Epic Games dem Start-up einen Zuschuss in Höhe von 131 000 US-Dollar für die Nutzung seiner kommerziellen Spiele-Engine.

StartupDaily
logo

logo ab 3,50 € / Monat
  • checkMIXED.de ohne Werbebanner und Tracking
  • checkZugriff auf mehr als 9.000 Artikel im Archiv
  • checkKündigung monatlich jederzeit online möglich
Jetzt unterstützen
Bereits Mitglied?
logoWeitere Artikel anzeigen