Oculus Quest 2 AR-Horror: Da steht ein Zombie in meinem Flur!

Oculus Quest 2 AR-Horror: Da steht ein Zombie in meinem Flur!

Im Sommer führte Facebook einen AR-Modus für Oculus Quest 2 ein. Ein Entwickler zeigt, was damit möglich ist.

Mit Werbeeinnahmen bezahlen wir unsere Redakteur:innen.
Mit einem MIXED-Abo kannst Du unsere Seite werbefrei lesen.

Quest 2 AR-Horror: Da steht ein Zombie in meinem Flur!

Der AR-Modus nutzt die Videodurchsicht der VR-Brille: Hierbei wird die reale Umgebung von den integrierten Kameras gefilmt und auf die Displays gestreamt, wo sie beliebig um digitale Elemente erweitert werden kann. Dieser Darstellungsmodus hilft beim Einzeichnen der Spielgrenzen und der Orientierung, könnte in Zukunft aber auch für rudimentäre Augmented Reality zum Einsatz kommen.

Da die Kameras der Oculus Quest 2 (Test) nicht ausgelegt sind für diese Aufgabe, ist das Bild Schwarz-Weiß und verrauscht. Mit kommenden Facebook-VR-Brillen, etwa der Oculus Quest Pro, dürfte sich das ändern.

Wohl in Vorbereitung darauf lässt Facebook jetzt schon experimentieren und veröffentlichte im Sommer eine Schnittstelle für Entwickler, die die Möglichkeiten von Augmented Reality mit Oculus Quest 2 ausloten wollen. Über erste Demos und Experimente wie eine Piano-App haben wir bereits berichtet.

Oculus Quest 2 mit Raumverständnis

Besonders vielversprechend sind die Experimente des XR-Entwicklers Bob Berkebile, der seit August regelmäßig neue Videos seiner AR-Gehversuche auf Twitter veröffentlicht.

Berkebile entwickelte ein Tool, das ihm erlaubt, im AR-Modus Räume zu vermessen. Dadurch kennt Oculus Quest 2 den Grundriss und kann etwa virtuelle Bälle simulieren, die realistisch an den Wänden abprallen, wie folgendes Twitter-Video zeigt:

logo
  • checkMIXED.de ohne Werbebanner
  • checkZugriff auf mehr als 9.000 Artikel
  • checkKündigung jederzeit online möglich
ab 2,80 € / Monat
Mit Werbeeinnahmen bezahlen wir unsere Redakteur:innen.
Mit einem MIXED-Abo kannst Du unsere Seite werbefrei lesen.

In seinem neuesten Twitter-Video demonstriert Berkebile, was sonst noch alles möglich ist, wenn Oculus Quest 2 eine genaue Vorstellung der umgebenden Räumlichkeiten hat. In einem Korridor hat der Entwickler ein digitales Plakat verankert, das von den vorgelagerten Wänden abhängig von der Perspektive auf realistische Weise verdeckt wird. Dadurch wirkt die AR-Einblendung besonders echt.

Der perfekte Mixed-Reality-Horror

Doch Berkebile geht einen Schritt weiter und simuliert einen Geist oder Zombie, der im Korridor steht und bei Sichtkontakt auf den Nutzer zu schlurft. Eine ziemlich furchteinflößende Angelegenheit, da die Simulation reale und digitale Welt gekonnt vermischt. Hinzu kommt die verrauschte Schwarzweiß-Videodurchsicht der Oculus Quest 2, die das Geschehen noch gespenstischer wirken lässt.

Was die geniale kleine AR-App Night Terrors (Test) auf dem Smartphone ermöglichte, könnte mit Oculus Quest 2 schon bald viel realistischer und gruseliger werden: Geister und Monster, die durch die VR-Brille betrachtet, die eigene Wohnung heimsuchen.

Noch ist die Hard- und Software unausgereift, doch das wird nicht lange so bleiben: Eine hochauflösende Videodurchsicht in Farbe ist hoch auf Facebooks VR-Prioritätenliste und zwei für die Facebook Connect 2021 angekündigte Vorträge legen nahe, dass hochwertige Mixed Reality mit Quest 2 oder Quest Pro bereits in den Startlöchern steht.

Ihr wollt mehr solcher Videos sehen und dem Entwickler folgen? Dann schaut bei Berkebiles Twitter-Profil vorbei.

Oculus Quest 2 aus Deutschland bestellen

Oculus Quest 2 wird in Deutschland vorerst nicht verkauft. Wie lange dieser Verkaufsstopp anhält, ist nicht bekannt.

Bei Amazon Frankreich könnt ihr die Oculus Quest 2 ganz normal kaufen. Tipp: Rechtsklick auf die Webseite und “Übersetzen” wählen.

Oculus Quest – 128 GB | Oculus Quest – 256 GB

Hinweis: Ihr könnt bei Amazon Frankreich über euren deutschen Account bestellen. Die VR-Brille unterstützt deutsche Sprache in den Menüs. Eine regionale Sperre seitens Facebook ist derzeit nicht aktiv - Quest 2 funktioniert ganz normal. Amazon Frankreich liefert innerhalb weniger Tage, zum Teil werden die Geräte sogar aus Lagern in Deutschland verschickt.

Weiterlesen über Oculus Quest 2:

Quelle: Bob Berkebile @ Twitter