News der Woche: Facebooks VR-Arbeitswelt startet & Nvidia gibt Gas bei KI-Grafik

News der Woche: Facebooks VR-Arbeitswelt startet & Nvidia gibt Gas bei KI-Grafik

Die Zukunft der Computer im Wochenrückblick: Facbeook überrascht mit virtuellen Arbeitsräumen, die ersten AR-Apps für Quest 2 rollen aus, Nvidia gibt Gas bei KI-Grafik und mehr.

Wenn ihr unsere Arbeit gut findet, freuen wir uns über eure Unterstützung:

Vielen Dank für eure Unterstützung. Wenn ihr Fragen habt oder Verbesserungsvorschläge, meldet euch gerne unter hallo(at)mixed.de.

Horizon Workrooms: Facebooks VR-Antwort auf Videokonferenzen

Überraschend bringt Facebook mit Workrooms eine Art Produktivitäts-Spin-off der geplanten Metaverse-App Facebook Horizon in den Quest 2 Store. In Workrooms können sich Nutzer in VR als Avatare begegnen. Wer keine VR-Brille hat oder nutzen will, wählt sich per Videokonferenz in den 3D-Raum ein. Horizon Workrooms gibt es ab sofort für Oculus Quest 2.

Nvidia-Chef sieht gigantisches Wirtschaftspotenzial im Metaverse

Auch Nvidia ist im Metaverse-Fieber: Mit dem auf die Industrie fokussierten „Omniverse“ wettet Nvidia auf den Metaverse-Hype. Nvidia-Chef Jensen Huang ist überzeugt, dass gewaltiges Wirtschaftspotenzial in der digitalen Welt liegt: Die Metaverse-Ökonomie der digitalen Welt soll die reale Wirtschaft übertreffen.

Polycam Fotomodus: 3D-Scans für jedes iPhone und iPad

Nutzer generierte Inhalte wie 3D-Scans sind ein wichtiges Standbein des Metaverse. Bislang glänzte die 3D-Scanning-App Polycam für iPhones und iPads mit Lidar-Scanner. Die neueste Version berechnet mit dem neuen Fotomodus jetzt 3D-Modelle anhand von 2D-Fotos, also auch ohne Lidar, und die Ergebnisse sind teils phänomenal.

Intel zieht sich aus Computer Vision zurück

Intel will sich stärker aufs Kerngeschäft konzentrieren und gibt seine RealSense-Kameras und Computer Vision auf. Die Technologie kam in einer der ersten prototypischen Mixed-Reality-Brillen von Intel zum Einsatz.

Erste AR-Apps für Quest 2

Facebook hingegen legt gerade erst los bei Mixed Reality und macht Intels damalige Vision jetzt Wirklichkeit: Kürzlich schaltete Facebook den AR-Modus von Quest 2 für Entwickler frei. Die haben jetzt ihre ersten experimentellen AR-Anwendungen erstellt und ins App Lab hochgeladen. Ihr könnt sie ab sofort kostenlos testen.

Nvidia stellt neue KI-Grafiktechnologie vor

So ein Metaverse wird viel Rechenleistung benötigen und neue Rendertechnologien mit KI dürften sich als essenziell erweisen, betrachtet man Nvidias Demonstrationen. Auf der SIGGRAPH 2021, der wichtigsten Grafikfachkonferenz weltweit, gab Nvidia einen Einblick in neue KI-Technik für Computergrafik. KI soll zukünftig nahezu fotorealistische Echtzeit-Beleuchtung und Texturen generieren.

Auch Intel demonstriert ein neues KI-Upscaling-Verfahren im Stil von Nvidias DLSS für die kommenden eigenen Grafikkarten.

Tesla beschreibt Fortschritt am KI-Supercomputer Dojo

Ab dem kommenden Jahr will Tesla Nvidia-Hardware gegen eigene ersetzen: Der Supercomputer Dojo wurde speziell fürs KI-Training entworfen und soll mit einem neuen Grad an Recheneffizienz auftrumpfen.

Ein Trainings Tile von Dojo im Testbetrieb. Man sieht eine bronzefarbene Platte auf einem Block liegen. Sie wird mit Schläuchen durch Wasser gekühlt.

Eine Dojo-Trainingskachel mit D1-Chips im Testbetrieb. | Bild: Tesla

Mehr über die Zukunft der Computer erfahren:

Titelbild: Snap / MIXED