Meta Quest 2: Diese Mixed-Reality-App lässt euch zeichnen wie Van Gogh

Meta Quest 2: Diese Mixed-Reality-App lässt euch zeichnen wie Van Gogh

Die Mixed-Reality-App Easely erlaubt euch mit einem Trick, meisterhafte Zeichnungen anzufertigen.

Mit Werbeeinnahmen bezahlen wir unsere Redakteur:innen.
Mit einem MIXED-Abo kannst Du unsere Seite werbefrei lesen.

Die Anwendung nutzt die neuen Mixed-Reality-Schittstellen der Meta Quest (2), die die VR-Brille um einen AR-Modus und Sprachsteuerung erweitern. Damit können Apps das schwarz-weiße Kamerabild der Umgebung nutzen, um Planetarien, Gespenster und Avatare ins Wohnzimmer zu beamen.

Easely nimmt die Zeichentechnik des Abpausens und bringt sie mit Mixed Reality auf die nächste Stufe. Die Anwendung lässt euch ein beliebiges Bild digital an die Wand projizieren, das ihr anschließend manuell nachzeichnen könnt. So könnt ihr auch mit fehlendem künstlerischen Talent tolle Zeichnungen oder Fresken anfertigen – oder einfach nur das Zeichnen üben.

Easely zeichnen mit Meta Quest 2

Die App bietet Zugriff auf eine vorgefertigte Bilddatenbank, alternativ könnt ihr via Flickr eigene Bilder in die Anwendung laden. Mit dem Touch-Controller lässt sich die Position des virtuellen Bilds an der Wand präzise anpassen.

Easely unterstützt außerdem Sprachsteuerung, sodass ihr die Transparenz der Projektion mit einem Sprachbefehl anpassen könnt, ohne den Bleistift aus der Hand legen zu müssen. Das folgende Video zeigt die Anwendung in Aktion.

Entwickelt wurde Easely von Richard Hoagland und dem AR-Entwickler AI Baker (dessen richtiger Name nicht genannt wird). Mit ihrer App-Idee gewannen die beiden den ersten Preis bei Metas XR Hackathon.

Das Preisgeld fließt in die Weiterentwicklung der App. Für die nähere Zukunft ist Unterstützung für Handtracking und weitere Bilddatenbanken geplant.

logo
  • checkMIXED.de ohne Werbebanner
  • checkZugriff auf mehr als 9.000 Artikel
  • checkKündigung jederzeit online möglich
ab 2,80 € / Monat
logo

Empfohlener Beitrag

Großer digitaler Screen hängt an der Wohnzimmerwand
Youtube VR: Google teasert Killer-Feature
Mit Werbeeinnahmen bezahlen wir unsere Redakteur:innen.
Mit einem MIXED-Abo kannst Du unsere Seite werbefrei lesen.

Abpausen mit AR: Alte Idee, neue Technik

Die Idee eines Abpausens mit Augmented Reality ist nicht neu. So hat unter anderem Google ein entsprechendes AR-Experiment namens Drawalong entwickelt, allerdings nur fürs Smartphone.

Meta Quest (2) hat den Vorteil, dass man die Hände freihat und ein weites Sichtfeld besitzt, statt auf ein kleines Display zu schauen. Ein Nachteil ist, dass die VR-Brille die Umgebung nur schwarz-weiß und sehr grobkörnig darstellt.

Mit Metas nächster VR-Brille Cambria wird sich das ändern: Das Gerät ist für Mixed Reality optimiert und hat hochauflösende RGB-Kameras für eine farbige und scharfe Wiedergabe der Umgebung  verbaut.

Easely könnt ihr auf Github herunterladen und via Sidequest installieren. Die App wurde für Meta Quest 2 entwickelt und nicht mit der ersten Quest-Brille getestet.

Weiterlesen über Mixed Reality:

Meta Quest 2 aus Deutschland bestellen

Meta Quest 2 wird in Deutschland vorerst nicht verkauft. Wie lange dieser Verkaufsstopp anhält, ist nicht bekannt.

Bei Amazon Frankreich könnt ihr die Meta Quest 2 ganz normal kaufen. Tipp: Rechtsklick auf die Webseite und “Übersetzen” wählen.

Meta Quest – 128 GB | Oculus Quest – 256 GB

Hinweis: Ihr könnt bei Amazon Frankreich über euren deutschen Account bestellen. Die VR-Brille unterstützt deutsche Sprache in den Menüs. Eine regionale Sperre seitens Facebook ist derzeit nicht aktiv - Quest 2 funktioniert ganz normal. Amazon Frankreich liefert innerhalb weniger Tage, zum Teil werden die Geräte sogar aus Lagern in Deutschland verschickt.

Quellen: Easely Projektseite