Das XR-Studio Resolution Games gibt mit dem AR-Detektivspiel “Glimt” einen möglichen Ausblick auf eine Gaming-Zukunft, die kollaborativ im Wohnzimmer stattfinden könnte.

Kabetec VR-Brille

In Glimt wird der Spieler zu einem Detektiv, der mit übersinnlichen Fähigkeiten einen Kriminalfall lösen muss: Im “Grand Starlight Hotel” verschwinden Hotelgäste.

Besagtes Hotel erscheint mit der AR-Brille Magic Leap 1 (Test) wie ein Puppenhaus im Raum: Der Spieler steht als übermenschlicher Detektiv neben dem Hotel und beobachtet die Geschehnisse, die sich im Inneren abspielen.

Auf der Suche nach einer Lösung für die rätselhaften Entführungen steckt der Spieler seinen Kopf in die verschiedenen Räume, studiert aufmerksam das Verhalten der schrulligen Protagonisten und lauscht Gesprächen.

Glimt ist ab sofort kostenlos für Magic Leap 1 erhältlich.

Digitales Spielbrett fürs Wohnzimmer

Noch interessanter wäre Glimt, würde es Unterstützung für mehrere Spieler bieten, die sich gemeinsam um das Puppenhaus versammeln und kollaborativ rätseln.

Spieler könnten sich dank der offen gebauten AR-Brille noch gegenseitig anschauen und miteinander sprechen, hätten aber gleichzeitig vollständigen Zugriff auf die interaktive, digitale 3D-Spielfläche. Das wäre ein interessanter Ansatz für zukünftige Gesellschaftsspiele.

| tilt vive gaming ar brille

Die AR-Gamerbrille Tilt Five soll das Brettspiel digital neu erfinden. Die Brille ist derzeit in Produktion und soll ab Sommer ausgeliefert werden. Bild: Tilt Five

Allerdings sind aktuelle AR-Brillen technisch noch nicht ausgereift und insbesondere nicht günstig genug, um dieses Konzept in seiner vollen Pracht schon in die Tat umzusetzen – auch wenn es erste Ansätze wie die Tilt-Five-Brille gibt, die Brettspiele digital erweitern soll.

Glimt erscheint wohl auch für VR-Brillen

Glimt wurde zwar von Magic Leap gefördert und daher zunächst exklusiv für Magic Leap 1 entwickelt. Das Spielprinzip kann allerdings problemlos auf VR-Brillen oder Smartphone-AR übertragen werden – genau das soll zu einem späteren Zeitpunkt passieren. Details zur Portierung sind allerdings noch nicht bekannt.

Resolution Games entwickelte mit dem Angelspielhit Bait!, dem Piratenabenteuer Narrows (Test) und dem asymmetrischen Partyspiel Acron: Attack of the Squirrels schon zuvor erfolgreiche VR-Projekte.

Weiterlesen über Magic Leap:

steady2

MIXED.de XR-Podcast - jetzt reinhören

Aktuell: Unreal Engine 5 - ein neues Grafikzeitalter? | Alle Folgen



Hinweis: Links auf Online-Shops in Artikeln können sogenannte Affiliate-Links sein. Wenn ihr über diesen Link einkauft, erhält MIXED.de vom Anbieter eine Provision. Für euch verändert sich der Preis nicht.