HTCs Cosmos-Brille “Elite” mit SteamVR-Tracking gibt’s ab Ende April einzeln mit Bonusbeilagen.

Wer nach einem VR-Brillen-Upgrade für seine alte SteamVR-Brille Vive oder Vive Pro sucht, hat bald eine weitere Option: HTC bietet die Elite-Version der neuen Vive-Cosmos-Plattform (alle Infos) für 599 Euro an.

Noch dazu gibt’s kostenlos den VR-Spielehit Half-Life: Alyx (Test) und HTCs gutes VR-App-Abo Viveport Infinity für sechs Monate – beides zusammen entspricht einem Gegenwert von rund 140 Euro.

Aufgepasst: Für die 599 Euro gibt es nur die VR-Brille. Benötigt werden zusätzlich zwei SteamVR-Trackingstationen sowie zwei VR-Controller. Das Zubehör kann von einer alten Vive-Brille übernommen werden.

Vive Cosmos Elite mit SteamVR-Tracking ist neben Valve Index eine gute Upgrade-Option für SteamVR-Fans. Bild: HTC

MIXED.de Podcast: VR, AR und KI - jede Woche neu

Jetzt reinhören: Alle Folgen


Hinweis: Links auf Online-Shops in Artikeln können sogenannte Affiliate-Links sein. Wenn ihr über diesen Link einkauft, erhält MIXED.de vom Anbieter eine Provision. Für euch verändert sich der Preis nicht.