logo

82,5 Millionen US-Dollar für ein

82,5 Millionen US-Dollar für ein "Röntgenblick"-AR-System

Augmedics bietet mit "xvision Spine" ein AR-System für Operationen an der Wirbelsäule. Dafür hat das Unternehmen nun eine Investitionsrunde von 82,5 Millionen US-Dollar abgeschlossen. Das Geld soll die Weiterentwicklung fördern. Das "xvision Spine"-System besteht aus einer speziell entwickelten AR-Brille und der dazugehörigen Software. Laut Augmedics ermöglicht das System „Chirurgen die präzise intraoperative Führung von Instrumenten und Implantaten in Echtzeit, während sie den Patienten wie mit einem Röntgenblick sehen“.

Businesswire
logo ab 3,50 € / Monat
  • checkMIXED.de ohne Werbebanner und Tracking
  • checkZugriff auf mehr als 9.000 Artikel im Archiv
  • checkKündigung monatlich jederzeit online möglich
Jetzt unterstützen
Bereits Mitglied?
logoWeitere Artikel anzeigen