Im dritten und letzten Teil der Star Wars VR-Serie “Vader Immortal” für Oculus-Brillen geht’s gegen den schwarzen Teufel persönlich.

In Episode III von Vader Immortal kehrt man in Vaders Hauptquartier auf dem Planeten Mustafar zurück. Während der erste Teil auf Lichtschwertkämpfe und der zweite auf den Einsatz der Macht fokussiert war, soll man im dritten Teil Macht und Lichtschwert in Kombination einsetzen und sich so seinen Weg freikämpfen zu Vader persönlich.

Dann kommt’s zu dem Showdown, den ich in meinem Test zu Vader Immortal II mit scharfer Star-Wars-Logik souverän antizipierte: ein Lichtschwert-Duell mit Darth Vader persönlich. Der kann sich nämlich noch immer nicht so richtig vom Gedanken einer Zombie-Padmé lösen, was nicht gut ist für ihn. Zum Glück gibt’s euch: Leichte Machtschläge auf den Hinterhelm erhöhen sein Denkvermögen. Hoffentlich.

Vader Immortal III für Quest: PC-Version per Oculus Link genießen

Episode 3 von Vader Immortal erscheint am 21. November exklusiv für Oculus Rift (S) (Amazon-Link) und Oculus Quest (Amazon-Link). Der Titel kostet rund zehn Euro und dauert circa 45 Minuten.

Vader Immortal unterstützt Cross-Buy: Quest-Nutzer können so mit Oculus Link (Info Guide) die schönere PC-Version anschauen, was sich bei dem visuell aufwendigen Titel lohnt – auch wenn man dafür die kabellose Bewegungsfreiheit von Oculus Quest (Test) aufgibt.

In den USA gibt’s alle drei Vader-Episoden kostenlos mit dem Neukauf einer Oculus Quest. Für Europa wurde bislang kein Quest-Deal angekündigt. Mehr zu Vader Immortal steht in unseren Tests zu Episode 1 und Episode 2.

Letzte Aktualisierung am 15.12.2019 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API / Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Weitere XR-Erfahrungen im Star Wars-Universum:

steady2

MIXEDCAST #172: Half-Life: Alyx und Oculus Link Test | Alle Folgen


Links auf Online-Shops in Artikeln können sogenannte Affiliate-Links sein. Wenn ihr über diesen Link einkauft, erhält MIXED.de vom Anbieter eine Provision. Für euch verändert sich der Preis nicht.