Oculus Quest (2): Metas neuer VR-Film zeigt Anfänge des Lebens in 8K 3D

Oculus Quest (2): Metas neuer VR-Film zeigt Anfänge des Lebens in 8K 3D

In Metas neuer VR-Doku werdet ihr Zeuge, wie das Leben auf der Erde entstand. Der Film soll auf technischer Ebene neue Maßstäbe setzen.

Mit Werbeeinnahmen bezahlen wir unsere Redakteur:innen.
Mit einem MIXED-Abo kannst Du unsere Seite werbefrei lesen.

Die Reise führt 350 Millionen Jahre in die Vergangenheit und begleitet die Entstehung der ersten Lebewesen der Erde. Dabei wird gezeigt, wie aus einzelligen Organismen Dinosaurier, das heutige Tierreich und der Homo Sapiens entstanden.

Erzählt wird die Evolutiongeschichte vom Naturfilmer Sir David Attenborough, der nach den bildgewaltigen VR-Dokumentationen Micro Monsters und Kingdom of Plants ein drittes Mal mit Meta und Alchemy Immersive zusammenarbeitete.

Gemeinsam erwecken sie Fossilien frühester Lebewesen in der Virtual Reality zum Leben und zeigen, wie die ersten Organismen aussahen, wie sie sich bewegten und wie sie lebten.

Meta verspricht neuen Standard

„Mit einer Oculus Quest (2) begegnen Nutzer:innen bizarren Kreaturen wie der fünfäugigen Opabinia, der furchterregend aussehenden Anomalocaris und der stachelwurmartigen Hallucigenia von Angesicht zu Angesicht. Wissenschaftlich akkurate Animationen lassen sie lebendig werden“, heißt es.

logo
  • checkMIXED.de ohne Werbebanner
  • checkZugriff auf mehr als 9.000 Artikel
  • checkKündigung jederzeit online möglich
ab 2,80 € / Monat

Die Produzent:innen wollten mit First Life neue Maßstäbe in Sachen Bildqualität und Grafik setzen und haben zu diesem Zweck die computergenerierten Szenen in stereoskopischer 8K-Auflösung und flüssigen 60 Bildern pro Sekunde vorgerendert. Da die vorangegangenen beiden Produktionen schon recht beeindruckend waren, dürfte First Life dem in nichts nachstehen. Eine Filmbesprechung folgt in Kürze.

So genießt ihr First Life in bester Qualität

Die VR-Doku erscheint am 23. November 2021 exklusiv für Oculus/Meta Quest (2). So könnt ihr First Life in der höchsten Bildqualität herunterladen und den VR-Film ohne Internetverbindung anschauen:

Mit Werbeeinnahmen bezahlen wir unsere Redakteur:innen.
Mit einem MIXED-Abo kannst Du unsere Seite werbefrei lesen.
  • Öffnet Oculus TV. Seht ihr den VR-Film nicht, dann gebt im Suchfenster oben rechts „First Life“ ein. Danach sollte der VR-Film in der Auswahl erscheinen.
  • Um den Film in der höchsten Videoqualität anzuschauen, geht folgendermaßen vor: Klickt auf die drei Punkte im Bild und wählt zuerst „In hoher Qualität speichern“ und danach „Zwischenspeichern“. Nun wird die Folge in der höchsten Qualität heruntergeladen. Diese Version löst höher auf als die beste Streaming-Variante.
  • Ist der Download abgeschlossen, klickt in Oculus TV auf „Deine Medien“. Nach dem Download sollte die Folge hier unter „Zwischengespeicherte Medien“ erscheinen.
  • Wollt ihr die Folge vom Gerät löschen, klickt erneut auf die drei Punkte und wählt „Aus dem Zwischenspeicher löschen“ und anschließend „Löschen“.

Weiterlesen über VR-Filme:

Oculus Quest 2 aus Deutschland bestellen

Oculus Quest 2 wird in Deutschland vorerst nicht verkauft. Wie lange dieser Verkaufsstopp anhält, ist nicht bekannt.

Bei Amazon Frankreich könnt ihr die Oculus Quest 2 ganz normal kaufen. Tipp: Rechtsklick auf die Webseite und “Übersetzen” wählen.

Oculus Quest – 128 GB | Oculus Quest – 256 GB

Hinweis: Ihr könnt bei Amazon Frankreich über euren deutschen Account bestellen. Die VR-Brille unterstützt deutsche Sprache in den Menüs. Eine regionale Sperre seitens Facebook ist derzeit nicht aktiv - Quest 2 funktioniert ganz normal. Amazon Frankreich liefert innerhalb weniger Tage, zum Teil werden die Geräte sogar aus Lagern in Deutschland verschickt.