Insert Coin behandelt den Aufstieg und Fall des legendären Spielestudios Midway, das mit Titeln wie Ms. Pac-Man, Mortal Kombat und NBA Jam Videospielgeschichte schrieb. Bigscreen zeigt die Dokumentation eine Woche lang gratis.

Die Gratis-Woche wird mit einem Bigscreen-Event eingeläutet, auf dem Regisseur Josh Tsui und Ready Player One-Autor Ernest Cline anwesend sein werden. Es ist bereits der zweite Bigscreen-Event für Cline, der im Dezember 2020 sein neues Buch Ready Player Two stilecht in VR vorstellte.

Wer dem virtuellen Ereignis hierzulande beiwohnen will, muss früh aufstehen: Der Event startet am Samstag, den 27. Februar um 4 Uhr morgens. Das Ticket zum Event holt ihr euch in der VR-App, wenn ihr auf “Live Movie Events” geht und das Insert Coin-Filmposter berührt. Nach einer halbstündigen Vorstellung des Dokumentarfilms und einem Gespräch beginnt eine Gratisvorstellung des Dokumentarfilms.

Insert Coin: Eine Woche lang gratis leihbar

Wer die Nacht nicht durchmachen will, hat eine Woche lang die Möglichkeit, sich Event und Film zu einem selbst gewählten Zeitpunkt anzuschauen. Eine Videoaufzeichnung der Veranstaltung sowie Insert Coin können sieben Tage lang kostenlos ausgeliehen und in einer beliebigen Bigscreen-Umgebung angeschaut werden, zum Beispiel dem neuen Autokino. Danach kostet die Leihe 4,99 US-Dollar.

Bigscreen erweiterte im Januar und Februar sein multimediales Angebot: Es kamen neue TV-Kanäle sowie werbefinanzierte Gratis-Filme hinzu. Derzeit zeigt die Social-VR-App im Rahmen des Black History Month kostenlos 14 Filme, die prägende Momente der US-amerikanischen Geschichte thematisieren.

Weiterlesen über Bigscreen:

steady2

MIXED.de Podcast: VR, AR und KI - jede Woche neu

Jetzt reinhören: Alle Folgen


Hinweis: Links auf Online-Shops in Artikeln können sogenannte Affiliate-Links sein. Wenn ihr über diesen Link einkauft, erhält MIXED.de vom Anbieter eine Provision. Für euch verändert sich der Preis nicht.