Facebook erwirbt Ready at Dawn, die Entwickler der VR-Glanzpunkte Lone Echo und Echo Arena.

Beide Titel hatten die Messlatte für VR-Spiele höher gelegt.

Das 2017 erschienene Weltraumabenteuer Lone Echo war das erste Meisterwerk für Virtual Reality. Auf technischer Seite bot das VR-Spiel eine Reihe von Innovationen: die auch heute noch glaubhaftesten Handinteraktionen, volle Körpersimulation mittels inverser Kinematik und ein industrieprägendes Fortbewegungssystem für Schwerelosigkeit.

Zeitgleich mit Lone Echo erschien ebenfalls für Oculus Rift der Mehrspielerableger Echo Arena, ein wettbewerbsorientiertes Teamspiel, das in professionellen E-Sport-Ligen gespielt wurde und als eines der besten VR-Mehrspielertitel gilt. Es wurde von Ready at Dawn für Oculus Quest portiert und befindet sich derzeit in einer offenen Betaphase.

MIXED.de Podcast: VR, AR und KI - jede Woche neu

Jetzt reinhören: Alle Folgen


Hinweis: Links auf Online-Shops in Artikeln können sogenannte Affiliate-Links sein. Wenn ihr über diesen Link einkauft, erhält MIXED.de vom Anbieter eine Provision. Für euch verändert sich der Preis nicht.