Guckst du, Entwickler.

Im Rahmen der GDC 2019 stellen die schwedischen Eye-Tracking-Spezialisten von Tobii ihr neues Softwarepaket für Entwickler vor: Es heißt “Tobii XR” und beinhaltet Werkzeuge sowie Anleitungen für den Einsatz von Eye-Tracking in VR- und AR-Brillen.

Funktionen sind unter anderem ein maschinelles Lernverfahren, mit dem Entwickler Fokuspunkte auf Objekten identifizieren und mit diesen verknüpfen können, eine gezielte Augensteuerung für virtuelle Objekte, Umgebungen und Menüs sowie Avatare, die die Augenbewegungen des VR-Brillenträgers nachahmen.

Die Entwickler-Software wurde laut Tobii für den zukünftigen Programmierstandard OpenXR entw…

MIXED.de XR-Podcast - jetzt reinhören

Aktuell: OpenXR, Oculus Half Dome und Fake-Holodecks | Alle Folgen



Hinweis: Links auf Online-Shops in Artikeln können sogenannte Affiliate-Links sein. Wenn ihr über diesen Link einkauft, erhält MIXED.de vom Anbieter eine Provision. Für euch verändert sich der Preis nicht.