Letztes Update: 15. März – Podcast hinzugefügt

Auf dem Mobile World Congress 2019 zeigt Hololens-Projektleiter Alex Kipman erstmals Hololens 2. Die neue Version der AR-Brille ist rundum verbessert. Der ganz große Wurf gelang Microsoft nicht: Das Sichtfeld ist zwar weiter als beim Vorgänger, aber noch immer schmal. Hololens 2 zieht immerhin mit Magic Leap One gleich.

Die Brille ist schlanker als das Vorgängermodell, aber der Unterschied ist gering. Das Gerät erinnert noch immer eher an einen Helm als an eine Brille. Das futuristische Design des Vorgängers wurde durch eine zurückhaltendere Gestaltung ersetzt.

Auffällig ist das überarbeitete Kopfband, das sich an den Windows-VR-Brillen orientiert und laut Kipman für eine lange Tragezeit optimiert wurde. “Verdreifacht” wurde der Tragekomfort laut Kipman, wie das gemessen wurde, sagt er nicht. Der Computer ist jetzt hinten verbaut, die Brille soll dadurch besser ausbalanciert sein. Das Gewicht liegt bei …

MIXED.de XR-Podcast - jetzt reinhören

Aktuell: Ist KI wirklich intelligent? | Alle Folgen


Hinweis: Links auf Online-Shops in Artikeln können sogenannte Affiliate-Links sein. Wenn ihr über diesen Link einkauft, erhält MIXED.de vom Anbieter eine Provision. Für euch verändert sich der Preis nicht.