Meta Quest 3: Alle VR-Spiele, die nicht mehr auf Quest 2 laufen

Meta Quest 3: Alle VR-Spiele, die nicht mehr auf Quest 2 laufen

Immer mehr VR-Spiele erscheinen auf der Quest-Plattform nur noch für die Meta Quest 3 und unterstützen den Vorgänger Quest 2 nicht mehr. Hier findet ihr eine Übersicht.

VR-Spiele, die auf der Quest-Plattform erscheinen, laufen in der Regel auf allen aktuellen Quest-Headsets. Dazu gehören derzeit Meta Quest 3, Quest 2 und Quest Pro. Erst, wenn eine VR-Brille den aktuellen technischen Ansprüchen nicht mehr genügt, schwindet auch die Abwärtskompatibilität.

Die ursprüngliche Meta Quest etwa hat ihren Zenit längst überschritten und immer weniger VR-Spiele laufen auf Metas erster mobilen Quest-VR-Brille. Dieses Schicksal könnte bald auch Quest 2 ereilen, denn auch sie ist mittlerweile technisch veraltet und stößt immer wieder an ihre Grenzen.

Gerüchten zufolge soll die Quest 2 als VR-Brille für Einsteiger bald durch einen Nachfolger in Form einer Quest 3 Lite ersetzt werden. Quest Pro spielt aufgrund des hohen Preises bei Endkonsumenten ohnehin kaum eine Rolle und könnte ebenfalls bald für ein Nachfolgemodell Platz machen werden.

Da in letzter Zeit immer mehr große Titel angekündigt werden, die nicht mehr auf Quest 2 (und Quest Pro) laufen werden, fassen wir in diesem Artikel alle VR-Spiele zusammen, die ihr nur noch auf Quest 3 erleben könnt.

  • Hinweis: Dieser Artikel wird laufend um neue Einträge erweitert, sobald Quest-3-exklusive VR-Spiele angekündigt werden

Alien: Rogue Incursion

Alien: Rogue Incursion erzählt eine neue Geschichte im Sci-Fi-Horror-Franchise Alien, die zwischen dem ersten Film (1979) und dem Nachfolger Aliens (1986) angesiedelt ist. Entwickelt wird das VR-Spiel von Survios und 20th Century Fox entwickelt auf Basis der Unreal Engine 5.

Alien: Rogue Incursion ist das erste Alien-Spiel, das von Grund auf für Virtual Reality entwickelt wurde und soll zur Weihnachtszeit 2024 für Meta Quest 3, Playstation VR 2 und PC-VR erscheinen.

Batman: Arkham Shadow

Batman: Arkham Shadow wird von Metas VR-Studio Camouflaj entwickelt und soll Ende 2024 exklusiv für Meta Quest 3 erscheinen. Comic-Umsetzungen in VR sind für Camouflaj kein Neuland. Das Studio veröffentlicht zuvor schon die Marvel-Adaption Iron Man.

logo
  • checkMIXED.de ohne Werbebanner
  • checkZugriff auf mehr als 9.000 Artikel
  • checkKündigung jederzeit online möglich
ab 3,50 € / Monat
logo

Bisher ist nicht viel über das Spiel bekannt, und auch der Teaser-Trailer verrät kaum etwas über den Inhalt. Die offizielle Enthüllung wird am 7. Juni im Rahmen des Summer Game Fest erfolgen.

Laser Dance

Laser Dance ist ein Mixed-Reality-Spiel, das eure Wohnung in einen Laser-Hindernisparcours verwandelt. Es berücksichtigt die Anordnung und Größe eures Raums und projiziert wechselnde Muster von Lasern ins Zimmer. Die Herausforderung besteht darin, den Raum zu durchqueren, ohne von den Lasern berührt zu werden.

Das Spiel wurde von Cubism-Schöpfer Thomas Van Bouwel entwickelt und könnte einer der Vorzeigetitel für Meta Quest 3 werden. Es unterstützt einen Spielbereich von maximal 100 Quadratmetern und erscheint 2024 im Meta Horizon Store.

Starship Home

Starship Home ist ein Mixed-Reality-Spiel, das vom Entwicklerstudio und Publsher Creature speziell für die Meta Quest 3 entwickelt wurde. Es verwandelt eure physische Umgebung in ein Raumschiff, das bereit ist, ins Weltall zu fliegen.

Ihr reist durch den Hyperraum zwischen Planeten und sammelt fremde Pflanzen, die Pflege benötigen. Während ihr das Geheimnis einer unheilvollen Krankheit lüftet, die das Pflanzenleben in der ganzen Galaxie bedroht, stoßt ihr auch auf freundliche Außerirdische. Das Spiel erscheint im Herbst 2024 für Meta Quest 3.