Die Pimax-Brillen 5K+ und 8K sollen bequemer und stabiler und ihr Produktionsprozess verlässlicher werden.

Pimax kündigt die Verbesserungen im eigenen Forum an: Unter anderem soll das Kopfband aus neuem, bequemeren Material gefertigt sein. Dasselbe gilt auch für die Gesichtsauflage, die zusätzlich neu gestaltet wurde für besseren Sitz. Die Nasenauflage soll ebenfalls bequemer werden und weniger Licht einlassen.

Weitere Verbesserungen betreffen die häufig kritisierte Verarbeitungsqualität: Der Kopfhörereingang soll nun rissfest im Gehäuse sitzen und bei Tests “mehr als 3.000 Mal” Ein- und Ausstecken überstehen.

Pimax verbessert unter anderem die Gesichtsauflage der VR-Brille. Bild: Pimax

MIXED.de XR-Podcast - jetzt reinhören

Aktuell: Alles über Oculus Quest 2 | Alle Folgen



Hinweis: Links auf Online-Shops in Artikeln können sogenannte Affiliate-Links sein. Wenn ihr über diesen Link einkauft, erhält MIXED.de vom Anbieter eine Provision. Für euch verändert sich der Preis nicht.