Wurde eure Oculus Quest 2 vor dem 4. Januar 2021 hergestellt, könnt ihr kostenlos ein hochwertiges VR Cover im Wert von 30 Euro anfordern. Wie das geht, erklärt dieser Artikel.

Ende 2020 machte Facebook öffentlich, dass eine geringe Zahl Quest 2-Nutzer Probleme mit Hautreizungen bei Kontakt mit dem Gesichtspolster hat und versicherte, dass man den Ursachen auf den Grund gehen werde.

Im April 2021 schrieb Facebook, dass die Untersuchung abgeschlossen sei. Man habe Spuren von Substanzen gefunden, die zu Reizungen führen können, allerdings in äußerst kleinen Mengen, die sich unter gängigen Industriestandards befinden. Dennoch habe man den Herstellungsprozess angepasst, um das Risiko von Hautreizungen zu weiter zu reduzieren, so Facebook.

Wer eine Oculus Quest 2 besitzt, die vor dem 4. Januar 2021, also vor der Umstellung der Produktion, hergestellt wurde, kann kostenlos ein hochwertiges VR Cover-Gesichtspolster als Ersatz anfordern, ganz egal, ob Hautreizungen auftreten oder nicht.

Wie weiß ich, ob mir ein Ersatz-Gesichtspolster zusteht?

Facebook bietet auf einer eigens eingerichteten Oculus Support-Seite Hilfestellung beim Anfordern eines Ersatz-Gesichtspolsters.

Um herauszufinden, ob eure Oculus Quest 2 vor dem 4. Januar 2021 hergestellt wurde, müsst ihr die Seriennummer der VR-Brille überprüfen.

Oculus nennt zwei Möglichkeiten, dies zu tun:

  • Auf der Verpackung: Sucht auf der Außenseite der Oculus Quest 2-Box nach einem weißen Aufkleber, der mit einem Barcode gekennzeichnet ist. Unter dem Barcode findet ihr die 14-stellige Seriennummer eurer Oculus Quest 2.
  • Auf der Gurtlasche der VR-Brille: Hierfür müsst ihr zuerst die Kopfhalterung abnehmen. Die Seriennummer steht auf der Innenseite der Gurtlasche. Wie ihr die Kopfhalterung sicher abnehmt, seht ihr in folgendem Video. Seid bitte vorsichtig, um das Gerät nicht zu beschädigen!

Folgende Seriennummern sind zulässig:

  • Die ersten 5 Zeichen sind “1WMVR” oder “1WMHH”.
  • Das viertletzte Zeichen ist “0” (Null).

Notiert euch die Seriennummer, falls sie diesen Anforderungen entspricht.

Wie fordere ich ein Ersatz-Gesichtspolster an?

Sollte eure Oculus Quest 2 für ein Ersatz-Gesichtspolster qualifiziert sein, dann geht auf die Oculus Support-Seite, um eine entsprechende Anfrage zu stellen.

Füllt das Formular aus und wählt als Grund der Kontaktaufnahme: “Ich habe ein Headset, das vor dem 4. Januar 2021 hergestellt wurde und möchte ein Ersatz-Gesichtspolster.”

Danach erscheinen weitere Felder, die nach der E-Mail-Adresse eures Oculus- oder Facebook-Kontos, nach dem Shop, in dem ihr die VR-Brille gekauft habt und nach der Seriennummer fragen. Füllt alles korrekt aus und schickt die Anfrage ab.

Nach kurzer Zeit solltet ihr eine Bestätigung vom Oculus Support erhalten, dass euer Ticket eingegangen ist. Nun kann es ein paar Tage dauern, bis euer Fall geprüft wird.

Ist der Prüfvorgang abgeschlossen, erhaltet ihr zuerst eine Bestätigung vom Oculus Support und anschließend eine E-Mail, in der ihr aufgefordert werdet, euch via personalisiertem Link in euer Oculus-Konto einzuloggen und kostenlos ein Ersatz-Gesichtspolster anzufordern. Gebt eure Adresse ein und bestellt das kostenlose Ersatz-Gesichtspolster. Eine weitere E-Mail bestätigt die Bestellung und enthält weitere Bestellinformationen.

Welches Ersatz-Gesichtspolster erhalte ich?

Oculus führt eine eigene Zubehör-Seite mit dem Produkt des Herstellers VR Cover, das man allerdings nur bei diesem direkt oder via Amazon (Link) erwerben kann.

Letzte Aktualisierung am 12.06.2021 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API / Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Das “VR Cover Facial Interface & Foam Replacement Set for Oculus Quest 2” kostet normalerweise 29,99 Euro und beinhaltet ein Gesichtsinterface mit zwei unterschiedlich dicken Gesichtspolstern und einem abnehmbaren Nasenschutz. Beide Polster sind aus weichem Schaumstoff mit Kunstlederüberzug.

Quest_2_VR_Cover_Ersatz_Gesichtspolster

So sieht das Ersatz-Gesichtspolster aus.

Das erste Gesichtspolster ist dünn und soll die Entfernung der Augen zu den Linsen verringern, was unter Umständen in einem größeren Sichtfeld resultiert. Der zweite Lederbezug hingegen ist dicker und dient dazu, den Komfort zu erhöhen. Beide lassen sich dank PU-Material leicht abwischen und reinigen.

Was ist, wenn meine Oculus Quest 2 nach dem 4. Januar 2021 hergestellt wurde?

In diesem Falle habt ihr kein Anrecht auf ein kostenloses Ersatz-Gesichtspolster, es sei denn, bei euch treten dennoch Hautreizungen auf. In diesem Fall müsst ihr den Oculus Support kontaktieren  und den entsprechenden Grund für die Kontaktaufnahme auswählen.

Was gibt es sonst noch für Zubehör für Oculus Quest?

Schaut hierfür in unseren Artikel Oculus Quest 2 Zubehör: So wird die Quest 2 noch besser.

Titelbild: Facebook

Weiterlesen über Oculus Quest 2:

Oculus Quest 2 aus Deutschland bestellen

Oculus Quest 2 wird in Deutschland vorerst nicht verkauft. Wie lange dieser Verkaufsstopp anhält, ist nicht bekannt.

Bei Amazon Frankreich könnt ihr die Oculus Quest 2 ganz normal kaufen. Tipp: Rechtsklick auf die Webseite und “Übersetzen” wählen.

Oculus Quest – 64 GB | Oculus Quest – 256 GB

Hinweis: Ihr könnt bei Amazon Frankreich über euren deutschen Account bestellen. Die VR-Brille unterstützt deutsche Sprache in den Menüs. Eine regionale Sperre seitens Facebook ist derzeit nicht aktiv – Quest 2 funktioniert ganz normal. Amazon Frankreich liefert innerhalb weniger Tage, zum Teil werden die Geräte sogar aus Lagern in Deutschland verschickt.

steady2

MIXED.de Podcast: VR, AR und KI - jede Woche neu

Jetzt reinhören: Alle Folgen


Hinweis: Links auf Online-Shops in Artikeln können sogenannte Affiliate-Links sein. Wenn ihr über diesen Link einkauft, erhält MIXED.de vom Anbieter eine Provision. Für euch verändert sich der Preis nicht.