MIXEDCAST #204: Deepfake Trends, VR-Roboter und Focals-Fail

MIXEDCAST #204: Deepfake Trends, VR-Roboter und Focals-Fail

In MIXED-Podcast #204 geht’s um Deepfakes in der Anwendung, VR-gesteuerte Roboter und Googles vermeintliche (?) AR-Akquise.

Deepfakes in der Anwendung

Die Sci-Fi-Serie The Capture zeigt eindrucksvoll, was passieren kann, wenn Menschen Videoaufnahmen nicht mehr trauen können – aber es noch immer tun. Nebenbei thematisiert sie die Wirkmacht allgegenwärtiger KI-gestützer Überwachung. Über diesen Aufhänger hangeln wir uns rüber zu Disneys Megapixel-Deepfakes und einer geschickten Methode, um Deepfakes als Verschleierungstechnik einzusetzen.

VR-Roboterarbeiter in Japan

Zur Hochzeit des VR-Hypes war Philip Rosedale davon überzeugt: Mit VR-Brille ferngesteuerte Roboterarbeiter sollten den US-Jobmarkt retten. Menschen könnten weiterhin in ihrem Heimatort leben und trotzdem flexibel im ganzen Land Arbeit finden, glaubte Rosedale: „Die VR-Brille ändert alles, sie ist günstig, jetzt verfügbar und kann ohne Training von jedermann genutzt werden. Jetzt müssen wir nur noch die Roboter bauen!“

___STEADY_PAYWALL___

Wir spulen vor in das Jahr 2020: In den USA arbeiten Menschen, wenn sie arbeiten, noch immer wie gewohnt in ihrer Hülle aus Fleisch und Blut. Dafür tut sich was in Japan: Die Supermarktkette Familymart will bis 2022 20 VR-Teleroboter einsetzen. Ist das mehr als ein PR-Gag?

Magic Leap hat eine neue Chefin und Google lässt Focals 2.0 sein

Peggy Johnson ist die neue Chefin von Magic Leap: Die ehemalige Microsoft-Managerin soll das strauchelnde AR-Unternehmen zum B2B-Erfolg führen – oder in eine Übernahme durch Microsoft? Wir spekulieren haltlos aufgrund biographischer Angaben.

Konkreter wird es bei Google: Der Suchkonzern kauft den Smartphone-Brillenhersteller North – und stampft die vielversprechende Tech-Brille Focals 2.0 ein. Die Ingenieure von North sollen für „Ambient Computing“ bei Google an Bord kommen. Hat Google Brillentechnologie aufgegeben?

Achso, das noch: Ready Player Two.

Den MIXED.de-Podcast #194 gibt es bei

Bitte unterstütze unsere Arbeit