Im Europa-Park wurde zum zweiten Mal der Aurea Award verliehen für besonders gelungene standortbasierte VR- und AR-Attraktionen und andere zukunftsweisende XR-Innovationen.

Kabetec VR-Brille

Die Gewinner des Aurea Award 2020 wurden aus über 120 Einreichungen und zehn Finalisten von einer fünfköpfigen Branchenjury ausgewählt. Vergeben wird der Award in den Kategorien Erlebnis, Einfluss, Innovation und Interaktion.

Aurea-Gewinner: Interaktion – Hologate Blitz

Die Auszeichnung für das beste Interaktionsangebot geht an das Münchner VR-Arcade-Unternehmen Hologate für den Bewegunssimulator “Blitz”. Hologate verkauft einsatzfertige VR-Arcade-Systeme für Shoppingcenter, Kinos und Vergnügungsparks. Die Technologie der Firma kommt laut eigenen Angaben an über 300 Standorten zum Einsatz.

Aurea-Gewinner: Innovation – Volucap

Die beste XR-Innovation ist laut Aurea-Jury das 3D-Aufnahmestudio Volucap in Babelsberg, das im Sommer 2018 eröffnet wurde. Zahlreiche, kreisförmige angebrachte Kameras scannen auf einer Fläche von 170 Quadratmetern Schauspieler und Objekte dreidimensional ein. Aus diesen Aufnahmen können dann begehbare Szenen und Filme für VR- oder AR-Brillen erstellt werden. Im letzten Jahr wurde auf diese Art eine VR-Erfahrung der Band “Die Fantastischen Vier” gefilmt.

Aurea-Gewinner: Einfluss – The 1944 Paris Insurrection

Der Einfluss-Award geht an die Erfinder von “The 1944 Paris Insurrection”: Bei einem Gang durch die Katakomben von Paris zur Zeit der Befreiung der französischen Hauptstadt erhalten Besucher dank Microsofts AR-Brille Hololens ergänzend eine digitale Geschichtsstunde. Weitere Informationen zum Paris-Projekt stehen hier.

Aurea-Gewinner Erlebnis – Holoride

Die Audi-Ausgründung Holoride will das Autofahren mit VR-Unterhaltung verbinden: Fahrgäste erleben auf dem Rücksitz VR-Apps, die sich den Fahrbewegungen des Autos dynamisch anpassen. Die Übereinstimmung visueller und gefühlter Sinnesreize soll Bewegungsübelkeit vorbeugen – und die Autofahrt im autonomen Auto der Zukunft unterhaltsamer gestalten.

Wenn ihr mehr erfahren wollt zu standortbasierten XR-Attraktionen, dann schaut euch diesen Bericht zur wichtigsten internationalen Fachmesse  für Attraktionen in Orlando an.

Titelbild: Hologate

Weiterlesen über VR-Arcades:

steady2

MIXED.de XR-Podcast - jetzt reinhören

Aktuell: Unreal Engine 5 - ein neues Grafikzeitalter? | Alle Folgen



Hinweis: Links auf Online-Shops in Artikeln können sogenannte Affiliate-Links sein. Wenn ihr über diesen Link einkauft, erhält MIXED.de vom Anbieter eine Provision. Für euch verändert sich der Preis nicht.