Die Entwicklerversion der AR-Brille Nreal Light kann ab sofort vorbestellt werden. Im Dezember startet der Versand.

Der chinesische Hersteller Nreal nimmt jetzt ohne vorherige Bewerbung Vorbestellungen für eine Entwicklerversion der AR-Brille “Light” auf der eigenen Webseite an. Die Entwicklerversion kommt mit einem Taschencomputer (Snapdragon 845) und einem 3 DoF-Controller mit Touchfläche und Vibrationsmotor. Der Preis für das Gesamtpaket liegt bei knapp 1.200 US-Dollar.

Laut Nreal startet der weltweite Versand der ersten Einheiten im Dezember und soll dann kontinuierlich fortgesetzt werden. Kunden erhalten nach der Bestellung eine Information, wann sie mit der Lieferung rechnen können. Laut Nreal-Gründer Chi Xu sollen existierende AR-Apps auf die Nreal-Hardware portiert werden können.

Die Entwicklerversion der Nreal-Brille kommt mit einem Taschencomputer. Die Verbraucherversion wird mit einem Smartphone oder PC verbunden. Bild: Nreal

Die Entwicklerversion der Nreal-Brille kommt mit einem Taschencomputer. Die Verbraucherversion wird mit einem Smartphone oder PC verbunden. Bild: Nreal

Für Menschen mit Sehschwäche bietet Nreal ein Set mit Korrekturlinsen für Kurzsichtigkeit an. In dem Set sind 15 Ersatzlinsen in verschiedenen Stärken enthalten. Der Preis liegt bei 500 US-Dollar.

Verbraucherversion soll zeitnah folgen

Eine Verbraucherversion der AR-Brille soll im ersten Halbjahr 2020 folgen. Sie soll nur rund 500 US-Dollar kosten, dafür liegt allerdings kein Taschencomputer bei.

Stattdessen soll man Smartphones wie das Samsung Galaxy S10, Samsung Galaxy Fold, Xiaomi Mi 9, Xiaomi Mi Mix 3 5G, Sony Xperia 1, LG G8 ThinQ und das LG V50 ThinQ via USB-C als Zuspieler verbinden.

AR-Brille Nreal Light: Vorbestellungen starten, Versand ab Dezember

Nreal Light soll die Brücke schlagen zwischen aktueller AR-Technologie und einem alltagstauglichen Formfaktor. Bild: Nreal

Auch ein PC kann mit der Brille verbunden werden: Nreal will die AR-Brille unter anderem als Monitorersatz vermarkten. Die Auflösung liegt bei 1080p pro Auge, das Sichtfeld bei 52 Grad.

Nreal Light Datenblatt
CPUQualcomm Snapdragon 845
BetriebssystemAndroid OS
Sichtfeldweite52 Grad
Freiheitsgrade (DoF)AR-Brille: 6 DoF
Controller: 3 DoF
Display1080p Auflösung pro Auge
Helligkeit bis zu 1.000 Nits
VerbindungUSB-C zu Smartphone / Taschencomputer / Windows-PC
GewichtAR-Brille: 88 Gramm
Taschencomputer: 170 Gramm
BatterielaufzeitCirca drei Stunden am Taschencomputer

Titelbild: Nreal

Weiterlesen über AR-Brillen:

steady2

MIXEDCAST #171: Das Carmack-Drama, Stormland und Magic Leak | Alle Folgen


Links auf Online-Shops in Artikeln können sogenannte Affiliate-Links sein. Wenn ihr über diesen Link einkauft, erhält MIXED.de vom Anbieter eine Provision. Für euch verändert sich der Preis nicht.