Die Zukunft der Computer im Wochenrückblick: Sony macht doch noch was mit Playstation VR, Deempind trainiert KI auf dem Smartphone und Magic Leap und AMD tun sich zusammen für einen Next-Gen-AR-Chip.

Wenn ihr unsere Arbeit gut findet, freuen wir uns über eure Unterstützung:

Danke. Und jetzt ab in die MIXED Reality.

 

Virtual Reality

PSVR_Spotlight

Sony kündigt sechs Spiele für Playstation VR an, darunter brandneue Titel. | Bild: Sony

Sony gibt VR-Lebenszeichen

Bis zur kommenden Playstation VR 2 (alle Infos) ist es noch ein Weilchen und bis dahin geht bei Sony nicht mehr viel mit der alten Playstation VR. Dass die Japaner die verdiente VR-Brille noch nicht ganz aufgegeben haben, zeigen einige PSVR Spielankündigungen.

VR-Reise in Goldenen Zwanziger

In der VR-Erfahrung “Ein Abend im Großen Schauspielhaus – Berlin 1927” feiert das nicht mehr in seiner ursprünglichen Form existierende Große Schauspielhaus 100-jähriges Jubiläum. Eine gelungene VR-Reise in die Vergangenheit.

SteamVR: Jetzt liegt auch Valve vor HTC

Der frühere PC-VR-Marktführer HTC ist im Endkundensegment endgültig entthront. Neben Oculus liegt jetzt auch Valve deutlich vor HTC bei den aktiven SteamVR-Nutzern im Mai. Allerdings: In einem ohnehin kaum wachsenden Markt haben diese Zahlen wenig Bewandtnis.

Alle VR-News

Künstliche Intelligenz

Zwei Screenshots von Android-Interaktionen auf Google Maps und der Google Suche

Deepmind veröffentlicht eine Android-Lernumgebung für Künstliche Intelligenz. | Bild: Deepmind

Deepmind lässt KI mit Android trainieren

Deepmind veröffentlicht eine Android-Lernumgebung für Künstliche Intelligenz, die unseren Umgang mit Smartphones verändern könnte: Mit AndroidEnv lernen KI-Agenten über eine simulierte Touchscreen-Schnittstelle die Interaktion mit einer Vielzahl von Apps und Diensten.

Ist KI-Forschung nur Alchemie?

Die KI-Forscherin Melanie Mitchell zeigt, warum der Weg zu genereller Künstlicher Intelligenz schwierig ist und wie sich aus der KI-Forschung eine echte Wissenschaft entwickeln könnte, die mehr ist als “Alchemie”.

Neural Actor: KI animiert Menschen

Forscher des Max-Planck-Instituts für Informatik und von Facebook AI stellen ein neues KI-Verfahren für die flexible 3D-Digitalisierung und Animation von Menschen vor. Das System könne zum Beispiel bei Filmproduktionen zum Einsatz kommen, schlagen die Forscher vor.

Alle KI-News

Augmented Reality

Magic Leap darf vorerst weiter AR-Brillen bauen.

In Magic Leaps nächster oder übernächster AR-Brille könnte ein Spezialchip von AMD arbeiten. | Bild: Magic Leap

Magic Leap und AMD kooperieren

Der Chipspezialist AMD und der AR-Brillenhersteller Magic Leap wollen gemeinsam einen Spezialchip für die nächste Generation Augmented-Reality-Brille entwickeln.

Tilt Five startet Entwicklerprogramm

Das AR-Start-up Tilt Five will mit AR-Brille und Zauberstab das traditionelle Brettspiel in digitalem 3D revolutionieren. Jetzt startet das Entwicklerprogramm.

Facebook motzt Smartphone-AR auf

Im Rahmen der Entwicklerkonferenz F8 stellte Facebook neue Funktionen für SparkAR vor, die Entwicklersoftware für AR-Effekte für Facebook-Plattformen. Smartphone-AR gilt bei Facebook weiter als vorbereitende Maßnahme für vollwertige AR-Brillen, die aber noch immer Jahre von der Marktreife entfernt sein sollen.

Alle AR-Newssteady2

MIXED.de Podcast: VR, AR und KI - jede Woche neu

Jetzt reinhören: Alle Folgen


Hinweis: Links auf Online-Shops in Artikeln können sogenannte Affiliate-Links sein. Wenn ihr über diesen Link einkauft, erhält MIXED.de vom Anbieter eine Provision. Für euch verändert sich der Preis nicht.