XR-News der Woche: Hitman VR, Deepfake Best-of, KI-App gegen Gesichtserkennung

XR-News der Woche: Hitman VR, Deepfake Best-of, KI-App gegen Gesichtserkennung

Die wichtigsten VR-, AR- und KI-News der Woche im Überblick: Sony macht weiter mit Playstation VR und wir zeigen euch 12 coole Deepfake-Videos. Das und mehr in den XR-News der Woche.

Wenn ihr unsere Arbeit gut findet, freuen wir uns über eure Unterstützung:

Danke. Und jetzt: Into Mixed Reality.

___STEADY_PAYWALL___

Virtual Reality

Sony hat noch was in petto für Playstation VR: Anfang 2021 erscheint Hitman 3 mit VR-Modus.

Sony hat noch was in petto für Playstation VR: Anfang 2021 erscheint Hitman 3 mit VR-Modus. | Bild: Sony

Sony bringt Hitman in VR

Gute Neuigkeit für VR-Gamer: Sony investiert weiter in Virtual Reality und stattet die beliebte Hitman-Serie mit einem Playstation-VR-Modus aus.

Firefox Reality startet für den PC

Längst überfällig: Mozilla bringt endlich eine PC-Version des XR-Browsers Firefox Reality, die mit gängigen PC-VR-Brillen kompatibel ist.

Bleibt VR eine Nische?

Eine Marktanalyse befasst sich mit der Frage, ob sich eines Tages wirklich viele Menschen regelmäßig eine VR-Brille aufziehen – und kommt zu dem Schluss, dass dem nicht so sein wird. Die Killer-App für die Masse fehlt.

Alle VR-News

Künstliche Intelligenz

Jim Carrey statt Jack Nicholson: "The Shining"-Deepfake "besser als CGI"

Jim Carrey statt Jack Nicholson: Der „The Shining“-Deepfake schafft’s in unsere Liste cooler Deepfakes. | Bild: ctrl shift face

12 beeindruckende Deepfakes

Sind Deepfakes jetzt der befürchtete gesellschaftliche Medien-Schock oder doch nur nettes Entertainment? Diese Entscheidung steht noch aus. Bis dahin könnt ihr euch die Zeit mit 12 Deepfakes vertreiben, die technisch beeindrucken.

10 Unternehmen an der KI-Weltspitze

Weltweit gibt es mehr als zehntausend Unternehmen, die KI-Anwendungen für Industriekunden, staatliche Einrichtungen oder für jedermann entwickeln. Diese zehn Unternehmen sind bei KI vorne mit dabei.

KI-App gegen Gesichtserkennung

Forscher der Universität Chicago veröffentlichen eine App, die Gesichter auf Fotos so verändert, dass gängige KI-Gesichtserkennungssysteme diese nicht mehr identifizieren können sollen. Doch es gibt Zweifel an der Sinnhaftigkeit der Methode – sogar von den Forschern selbst.

Alle KI-News

Augmented Reality

Der KI-Methode Atlas reicht ein 2D-Video für eine 3D-Rekonstruktion. | Bild: Magic Leap

Der KI-Methode Atlas reicht ein 2D-Video für eine 3D-Rekonstruktion. | Bild: Magic Leap

3D-Rekonstruktion per Video

Forscher von Magic Leap zeigen Atlas, eine neue KI-Methode, mit der ein Raum anhand eines einzelnen 2D-Videos digital in 3D rekonstruiert werden kann.

Alle AR-News