VR-Film Namoo: Schaut den Oscar-Anwärter mit Quest (2)

VR-Film Namoo: Schaut den Oscar-Anwärter mit Quest (2)

Der VR-Film Namoo ist für Meta Quest (2) erscheinen. Worum geht es und wie könnt ihr ihn ansehen?

Mit Werbeeinnahmen bezahlen wir unsere Redakteur:innen.
Mit einem MIXED-Abo kannst Du unsere Seite werbefrei lesen.

In Namoo begleiten wir einen Menschen von seiner Geburt bis zu seinem Tod. Der VR-Film erzählt die bewegende Geschichte eines jungen Künstlers, dessen Leben eine unerwartete Wendung nimmt.

Namoo ist das koreanische Wort für Baum. Im gleichnamigen VR-Film geht es um den Baum des Lebens, der das unverrückbare, symbolische Zentrum der Geschichte bildet und mit seinem Protagonisten wächst.

___STEADY_PAYWALL___

Mit jedem Entwicklungsschritt und Größerwerden des Künstler wachsen auch der Baum und die Größenverhältnisse der Szene, wodurch wortwörtlich das Gefühl entsteht, mit dem Helden zu wachsen: ein erstaunlicher visueller Effekt, wie ich in meiner Filmkritik schrieb.

Namoo: In VR gezeichnet und animiert

Eine weitere Besonderheit des VR-Films ist, dass er in Virtual Reality entstand. Der preisgekrönte koreanische Filmemacher Erick Oh zeichnete und animierte die Szenen und Figuren mit der VR-App Quill, was dem VR-Film einen ganz eigenen Stil verleiht.

Namoo feierte vor einem Jahr Premiere. Nun könnt ihr den VR-Film, der von den renommierten Baobab Studios (Crow, Bonfire, Paper Birds) produziert wurde, mit Meta Quest (2) anschauen.

logo
  • checkMIXED.de ohne Werbebanner
  • checkZugriff auf mehr als 9.000 Artikel
  • checkKündigung jederzeit online möglich
ab 2,80 € / Monat
logo

Namoo schaffte es in die engere Auswahl der Oscar-Nominierten in der Kategorie Bester animierter Kurzfilm und könnte im März mit etwas Glück einen Oscar gewinnen. Diese Chance hatte bislang nur Googles VR-Film Pearl.

Im Oculus-Blog findet ihr ein längeres Interview mit Erick Oh, falls ihr mehr über den VR-Film und dessen Entstehung erfahren wollt.

Namoo mit Meta Quest anschauen

So findet und spielt ihr den VR-Film in HD-Qualität ab.

  1. Installiert die VR-App VR Animation Player.
  2. Öffnet in einem Browser Namoos Eintrag im Oculus Store und klickt auf „Später ansehen“.
  3. Startet Oculus TV und wechselt auf das Tab „Gespeichert“. Hier sollte jetzt Namoo zu sehen sein.
  4. Startet ihr den VR-Film, wird er im VR Animation Player angespielt.
  5. Stellt sicher, dass ihr in der unteren rechten Ecke des App-Menüs die Option „HD“ für beste Bildqualität aktiviert.

Weiterlesen über VR-Filme:

Meta Quest 2 bestellen

Alle Informationen zur Meta Quest 2 findet ihr in im verlinkten Test.