Am 21. Mai bringt Facebook gleich zwei neue VR-Brillen auf den Markt: Oculus Rift S richtet sich an VR-Begeisterte mit schnellem PC und löst die aktuelle Oculus-Rift-Brille ab. Oculus Quest hingegen lockt VR-Interessierte und Konsolenfans.

Ab sofort nimmt Facebook Vorbestellungen für beide VR-Brillen entgegen. Ab dem 21. Mai erfolgt dann der offizielle Verkauf in 22 Ländern. Im deutschen Einzelhandel gibt’s beide Brillen unter anderem bei Amazon und Media Markt. (Update: Vorbestellung bei Amazon ab sofort: Quest / Rift S)

Oculus Quest vorbestellen

Oculus Quest wird für 450 Euro mit 64 GB internem Speicher und für 550 Euro mit 128 GB internem Speicher verkauft. Der Speicher kann nicht mit einer eigenen SD-Karte erweitert werden. Eine Vorbestellung ist über die Oculus-Webseite möglich. Für Quest bietet Oculus ergänzend eine Tragetasche für 40 US-Dollar an.

MIXED.de XR-Podcast - jetzt reinhören

Aktuell: Ist KI wirklich intelligent? | Alle Folgen


Hinweis: Links auf Online-Shops in Artikeln können sogenannte Affiliate-Links sein. Wenn ihr über diesen Link einkauft, erhält MIXED.de vom Anbieter eine Provision. Für euch verändert sich der Preis nicht.
Meistgelesen
Meistkommentiert







✔ Mixed-Reality-News per E-Mail
✔ VR, AR, KI
✔ Jederzeit kündbar
✔ Kostenlos
Beliebt.
 
1
VR-Spiele & Apps: Alle Releases in der Übersicht
 
2
Die besten VR-Filme im Überblick
 
3
Benchmarks zu Geforce RTX 3080: Doch nicht so stark wie behauptet?
 
4
Oculus Quest 2: Kaufen, Preis, Release, Technik & alle Infos
 
5
Nvidia RTX 3000-Karten: Die Preis-Leistungs-Überraschung
Aktuell.
 
Googles neues Pixel 5 verzichtet auf die Radarsteuerung Soli, die erst mit dem Pixel 4 eingeführt wurde. Ist das innovative Interface schon gescheitert?
Steckt die Schaufel weg: Google Soli ist noch nicht beerdigt
 
HP_Reverb_G2_Omnicept_Edition
HP Reverb G2 Omnicept: Sensor-Brille für Unternehmen
 
ViRTC_Desktop_in_VR
Oculus Quest: Mit dieser Web-App holt ihr euren Desktop in VR
 
Star Wars: Vader Immortal Lichtschwert-Kämpfe kommen in VR-Arcades
Star Wars: Lichtschwert-Kämpfe kommen in VR-Arcades
 
Die beiden Curly-Roboter stehen in der Zielone eines Curling-Spielfelds
KI eiskalt: Roboter Curly schlägt Curling-Profis
 
Ein per Deepfake-Gesichtertausch glaubhafter gefälschter Kim Jong-un lächelt in die Kamera und sagt den USA, dass sie ihre Demokratie ohne seine Hilfe zerstören werden.
Deepfake: Putin und Kim Jong-un haben Spaß mit US-Wählern
 
Das Logo von OpenAI
Elon Musk: “OpenAI wird im Prinzip von Microsoft übernommen”
 
Oculus Quest 2 mit Blick auf die Linsen
VR-Entwickler über Facebook: “Wir sind Versuchskaninchen”

Die wichtigsten Mixed-Reality-News auf einen Blick!

Lass Dir die wichtigsten VR-, AR- und KI-News regelmäßig bequem ins E-Mail-Postfach schicken. Kostenlos, jederzeit kündbar.

Datenschutz

Bitte bestätige das Abo in der Bestätigungsmail. Falls keine Bestätigungsmail gekommen ist, schaue bitte im SPAM-Ordner nach. Danke!

 

DIMENSIONEN 193 mm x 105 mm x 222 mm
571 Gramm
DISPLAY OLED
Größe unbekannt
1.600 mal 1.440 Pixel x 2
Subpixel: Diamond Pentile
Low Persistence
Bildwiederholrate 72 Hz
OPTIK Fresnel-Linsen (identisch zu Oculus Go)
Fokusdistanz ca. 1,3 Meter
95 bis 100 Grad Sichtfeld
Augenabstand einstellbar (IPD), 58 bis 72 mm
Kein Fokusrad
AUDIO Integrierte Lautsprecher mit Raumklang
3,5 mm Klinke x2
Mikrofon
TRACKING VR-Brille: 6-DoF (räumlich)