HTCs Förderinitiative Vive X hat erneut Startfinanzierungen gewährt, dieses Mal mit einem Fokus auf B2B-Geschäftsfelder. Diese sieben Unternehmen wurden ausgewählt.

Vive X wurde 2016 ins Leben gerufen. Seither hat HTC mehr als hundert Male Start-ups mit finanziellen Mitteln und Coaching-Programmen unterstützt.

17 Unternehmen konnten sich später externes Risikokapital im Wert von insgesamt 60 Millionen US-Dollar sichern, darunter Proprio und Talespin. Die von Vive X unterstützte VR-CAD-Plattform Mindesk wurde gar für eine unbekannte Summe gekauft.

Förderschwerpunkt liegt auf VR-Schulungen

In der jüngsten Finanzierungsrunde erhielten folgende Start-ups Unterstützung von HTC. Der Fokus lag bei “XR-Unternehmenslösungen, XR-Nutzererfahrungen und einzigartigen Technologien in den Bereichen VR, AR, KI und 5G”.

  • 3Data Analytics ist eine 3D-Plattform für Cybersicherheit, die auf WebXR, KI-Technologie und das Internet der Dinge setzt. Komplexe Überwachungsdaten laufen in einem virtuellen Operationszentrum zusammen, in dem sich Nutzer in 3D treffen und arbeiten können.
  • BodySwaps ist ein VR-Schulungsprogramm für Unternehmen und Bildungsinstitutionen, das sich auf Soft Skills spezialisiert und dafür auf Erkenntnisse aus den Verhaltenswissenschaften, empirische Studien und immersive Simulationen setzt.
  • Imaged Reality entwickelt 3DGAIA, die erste VR-Unternehmensplattform für die Erdölindustrie. Sie soll Risiken vorbeugen und Angestellte im Außendienst besser mit der Einsatzzentrale verbinden. Die VR-Anwendung umfasst VR-Lernprogramme und eine Telepräsenzplattform.
  • Maze Theory entwickelt narrative VR-Erfahrungen und ist das Studio hinter Doctor Who: The Edge of Time, Peaky Blinders und The King’s Ransom.
  • ORamaVR ist eine VR-Schulungsanwendung für das Gesundheitswesen. Sie setzt auf Erkenntnisse aus den Neurowissenschaften, XR-Design und maschinelles Lernen.
  • Talespin ist eine XR-Plattform für fortschrittliche Mitarbeiterschulung. Mit der Software sollen Talente der Angestellten besser erkannt und gefördert werden.
  • VantagePoint befasst sich ebenfalls mit Angestelltenschulung. Der Fokus liegt auf Social Skills und Themen wie Diversität, Gleichheit, Inklusion und Training gegen sexuelle Belästigung.

Mehr Informationen über Vive X gibt es auf der offiziellen Internetseite.

Quelle und Titelbild: Vive Blog

Weiterlesen über Vive X:

steady2

MIXED.de XR-Podcast - jetzt reinhören

Aktuell: So steht es um VR-Gaming | Alle Folgen



Hinweis: Links auf Online-Shops in Artikeln können sogenannte Affiliate-Links sein. Wenn ihr über diesen Link einkauft, erhält MIXED.de vom Anbieter eine Provision. Für euch verändert sich der Preis nicht.