Am 21. November ist es endlich so weit: In der dritten und letzten Episode der filmischen VR-Erfahrung Vader Immortal kreuzt ihr die Lichtschwerter mit Darth höchstpersönlich.

In Episode II lernten VR-Nutzer, mit der Macht umzugehen und beschafften so ein uraltes Artefakt für Darth Vader.

In Episode III kehrt man mit dem Droiden ZO-E3 und einer Gruppe Mustafariern zu Vaders Hauptquartier zurück, um die düsteren Pläne des Sith Lords zu vereiteln. Dabei muss man alle Fähigkeiten einsetzen, die man in den vorherigen Episoden gemeistert hat, um sich zuerst Truppen des Imperiums und anschließend Darth Vader selbst zu stellen.

Vader_Immortal_Episode_3

Das offizielle Poster von Episode III. BILD: ILMxLAB

“Episode II war sehr actionreich und in Episode III soll es so weitergehen, während wir die Geschichte noch weiter vertiefen”, sagt der leitende Entwickler Ben Snow.

Im dritten Teil werde man Blaster der Sturmtruppler greifen und nutzen, Kämpfe in der Luft bestreiten und eine Schlacht zwischen einer Droidenarmee und Kräften des Imperiums vom Zaun brechen.

Vader_Immortal_Episode_3_Aeon

Auf der Spitze der Mustafarfestung wartet das unausweichliche Duell mit Darth Vader. BILD: ILMxLAB

Doch was kommt nach Vader Immortal? Snow deutet gegenüber CNET an, dass man als Nächstes eine Star-Wars-Erfahrung für Mehrspieler entwickeln könnte. “Wir müssen unbedingt etwas dieser Art machen”, sagt der leitende Entwickler.

Wer mehr über Vader Immortal erfahren möchte, kann unsere Tests von Episode 1 und Episode 2 lesen.

Episode 3 erscheint am 21. November exklusiv für Oculus Quest und Oculus Rift (S). Die VR-Erfahrung soll circa 45 Minuten dauern und zehn Euro kosten.

Titelbild: ILMxLAB, Quelle: StarWars.com / CNET

Weitere XR-Erfahrungen im Star Wars-Universum:


MIXEDCAST #167: Varjo VR-2 Ersteindruck, Hololens 2teindruck und AR-Brillen-Schwemme | Alle Folgen


Links auf Online-Shops in Artikeln können sogenannte Affiliate-Links sein. Wenn ihr über diesen Link einkauft, erhält MIXED.de vom Anbieter eine Provision. Für euch verändert sich der Preis nicht.