Valves “Half-Life: Alyx” ist das erste vollwertige Spiel einer Gaming-Megamarke, das von Grund auf für VR entwickelt wurde – und nur für die VR-Brille erhältlich ist. Das spaltet die Gemüter.

Während sich viele PC-Spieler ärgern, dass sie das erste Half-Life nach mehr als zehn Jahren Wartezeit nur mit Zusatz-Hardware zocken können, hoffen VR-Enthusiasten auf ein Gaming-Meisterwerk, das der restlichen Spielewelt zeigt: Das hier kann nur die Virtual Reality.

Hinter dieser Hoffnung verbirgt sich mehr als Rechthaberei: Half-Life: Alyx (alle Infos) soll  dem PC-VR-Spielemarkt zu einem Sprung nach vorne verhelfen und im Alleingang VR-Brillen verkaufen. Es wäre die vielbeschworene Killer-App.

Half Life Alyx City 17

MIXED.de Podcast: VR, AR und KI - jede Woche neu

Jetzt reinhören: Alle Folgen


Hinweis: Links auf Online-Shops in Artikeln können sogenannte Affiliate-Links sein. Wenn ihr über diesen Link einkauft, erhält MIXED.de vom Anbieter eine Provision. Für euch verändert sich der Preis nicht.