Transformers VR macht euch zum virtuellen Autobot

Transformers VR macht euch zum virtuellen Autobot

Hasbro kündigt ein neues Transformers-VR-Spiel an und nennt weitere Details zu NERF VR sowie der bevorstehenden NERF Ultimate Championship.

Mit Werbeeinnahmen bezahlen wir unsere Redakteur:innen.
Mit einem MIXED-Abo kannst Du unsere Seite werbefrei lesen.

Auf seinem digitalen Showcase Hasbro Puls Con präsentierte der Spielzeug-Hersteller und Videospiele-Publisher mit „Transformers: Beyond Realities“ sein erstes VR-Spiel für Konsolen- und PC-VR-Brillen. Außerdem gibt es neue Details zum kompetitiven VR-Spiel (Übersicht) NERF Ultimate Championship.

Transformers: Beyond Realities macht euch zum Autobot

In Transformers: Beyond Realities schließt ihr euch den Autobots an und helft ihnen im Kampf gegen die Decepticons. Beide Transformer-Parteien kämpften schon in mehreren Hollywood-Verfilmungen von Hasbros Spielfiguren-Serie gegeneinander.

An der Seite von bekannten Charakteren wie Optimus Prime und Bumblebee sollt ihr die Erde und Cybertron, den Heimatplaneten der Transformers, beschützen. Dabei steht euch futuristische Cyber-Tech zur Verfügung.

Laut Hasbro soll das Transformers-VR-Spiel für PlayStation VR (Infos) und SteamVR rechtzeitig zum Weihnachtsgeschäft erscheinen. Ein genaues Release-Datum gibt es noch nicht.

logo
  • checkMIXED.de ohne Werbebanner
  • checkZugriff auf mehr als 9.000 Artikel
  • checkKündigung jederzeit online möglich
ab 2,80 € / Monat

NERF Ultimate Championship startet 2022

Hasbro gab auch Details zu Season 1 der Nerf Ultimate Championship bekannt. Das kompetitive Multiplayer-Spiel soll 2022 exklusiv für Oculus Quest und Oculus Quest 2 (Test) erscheinen. Im Fokus stehen dabei natürlich Hasbros bekannte NERF-Guns. Die Schaumstoff-Pfeile schießenden Spielzeugpistolen gibt es seit 1969 in verschiedenen Variationen.

Hasbro lüftet die Identitäten der vier wählbaren Charaktere in NERF VR.

Hasbro lüftet die Identitäten der vier wählbaren Charaktere in NERF VR. | Bild: Hasbro

NERF VR schickt euch mit digitalen Varianten der Plastik-Knarren in virtuelle Arenen. Dort tretet ihr ähnlich wie beim Paintball oder Laser Tag in Teams gegeneinander an. Erste Trailer lassen darauf schließen, dass Hasbro und Entwicklerstudio Secret Location mit NERF VR eine Art Fortnite für Virtual Reality (Guide) im Sinn haben.

Auf der Hasbro Puls Con stellte das Studio nun mehrere wählbare Charaktere und ihre Hintergrundgeschichten vor, die perfekt in dieses Konzept passen. Die Vorstellung beginnt im obigen YouTube-Video etwa bei 2 Stunden und 30 Minuten. Die Nerf Ultimate Championship soll 2022 starten und mit einem ausführlichen Trailer um die Weihnachtszeit näher vorgestellt werden.

Mit Werbeeinnahmen bezahlen wir unsere Redakteur:innen.
Mit einem MIXED-Abo kannst Du unsere Seite werbefrei lesen.

Weiterlesen über VR-Spiele: