The Walking Dead: VR-Spiel zur Serie erscheint im Januar

The Walking Dead: VR-Spiel zur Serie erscheint im Januar
Update: 30.12.2019

Zombie vs. Mensch: Wer jagt hier wen? Im VR-Spiel zur Serie „The Walking Dead“ macht ihr euch auf die Suche nach einer geheimen Organisation.

Mit Werbeeinnahmen bezahlen wir unsere Redakteur:innen.
Mit einem MIXED-Abo kannst Du unsere Seite werbefrei lesen.

Update:

Ein vor kurzem veröffentlichter Gameplay-Trailer zu The Walking Dead: Saints & Sinners hat nun auch die Veröffentlichung für die PlayStation VR bestätigt. Demnach wird das Zombie-Spiel für Sonys VR-Brille im ersten Quartal 2020 erscheinen, näher wird das Release-Datum nicht eingegrenzt.

Das Release-Datum des VR-Spiels für die VR-Brillen HTC Vive (Pro), Vive Cosmos, Oculus Rift (S), Oculus Quest, Valve Index (Test) und Windows MR ist der 23.01.2020.

Ursprüngliche Meldung vom 03.10.2019

Das Mitte 2018 erstmals angekündigte VR-Spiel „The Walking Dead: Saints & Sinners“ erscheint am 23. Januar 2020 für VR-Plattformen. Oculus Rift und Oculus Quest sind definitiv dabei, für welche VR-Brillen das Spiel ansonsten erscheinen wird, ist noch nicht bekannt. Entwickelt wird der Titel vom Studio Skybound Games, das vom Walking-Dead-Erschaffer Robert Kirkman mitgegründet wurde.

logo
  • checkMIXED.de ohne Werbebanner
  • checkZugriff auf mehr als 9.000 Artikel
  • checkKündigung jederzeit online möglich
ab 2,80 € / Monat
logo

Saints & Sinners spielt in den Überresten von New Orleans, drei Jahre nach dem Ausbruch der Zombie-Plage. Spieler erkunden frei die verwüstete Stadt auf der Suche nach der geheimnisvollen Organisation „The Tower“. Unter anderem können sie in einem Ruderboot durch die überfluteten Straßen steuern.

Empfohlener Beitrag

Varjo_Aero_Produktbild
Varjo Aero: Highend-VR-Brille für Sim-Fans – Technik, Preis, Release & alle Infos
Mit Werbeeinnahmen bezahlen wir unsere Redakteur:innen.
Mit einem MIXED-Abo kannst Du unsere Seite werbefrei lesen.

Entscheidungen sollen Handlung beeinflussen

Bei der Erkundungstour erledigt man Zombies und befreundet oder bekämpft sich wahlweise mit Überlebenden. Die Entwickler versprechen Baller-Action mit selbst gebastelten Waffen und moralische Entscheidungen, die das Schicksal der Überlebenden und der ganzen Stadt beeinflussen. Die Kampagne soll rund 15 Stunden lang sein.

Kurios: Neben Saints & Sinners ist noch ein zweites VR-Spiel zu Walking Dead in der Mache. „Onslaught“ sieht auf den ersten Blick ziemlich ähnlich aus, legt aber offenbar mehr Wert auf Coop-Action, und soll schon im Herbst bei SteamVR erscheinen. Das Augmented-Reality-Spiel „Our World“ erschien im Sommer 2018.

Letzte Aktualisierung am 27.06.2022 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API / Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Weiterlesen über VR-Spiele:

Empfohlene Beiträge