Disney und Google bringen den Mandalorianer und weitere Charaktere per Augmented Reality in Originalgröße in eure vier Wände.

Gemeinsam mit Disney bringt Google die offizielle AR-App für Disneys Star-Wars-Serie “The Mandalorian”: Die erste Folge ist direkt verfügbar, vier weitere Folgen werden in den nächsten Wochen bis Weihnachten erscheinen.

Zumindest die erste Folge gibt noch nicht viel Story her: Ihr könnt euch ein 3D-Modell des Mandalorianers in die Wohnung beamen, das auf eure Berührung reagiert und authentische Animationen abspielt. Drei Geheimnisse soll es außerdem in der 3D-Szene zu entdecken geben, dir ihr über euer Smartphone-Tracking im Raum suchen müsst.

Natürlich habt ihr eine Selfie-Chance mit dem digitalen Mandalorianer und könnt ein gemeinsames Video aufnehmen, wie es ja mittlerweile Standard ist bei AR-Anwendungen – ob sie nun von Google oder von Nintendo kommen. Spätestens wenn das 3D-Modell von Baby Yoda erscheint, dürfte die AR-Erfahrung also durch die Decke gehen.

Das AR-Modell des Mandalorianers ist hochwertig gerendert und macht geduldig Selfies mit euch. | Bild: Google

Das AR-Modell des Mandalorianers ist hochwertig gerendert und macht geduldig Selfies mit euch. | Bild: Google

Leider gibt’s auf dem Pixel 4a 5G noch ziemliche Performance-Probleme: Die Bildwiederholrate ist gering, auch das Oberflächen-Scanning klappte nicht auf Anhieb.

Google AR: 5G-Marketing ohne 5G-Nutzung

Die App läuft auf Basis von Googles Android-AR-Technologie ARCore mit Tiefenscanning, die für aktuelle Smartphones wie Googles Pixel 4a 5G, Pixel 5 und diverse weitere 5G-Geräte wie Sonys Xperia 1 II oder Samsungs Galaxy S20 Ultra verfügbar ist. Eine Liste mit allen derzeit unterstützten 5G-Smartphones steht hier.

Die 5G-Vorschrift ist allerdings rein künstlich: Die AR-App funktioniert auch ganz normal im WLAN oder per LTE, eine aktive 5G-Verbindung wird zu keinem Zeitpunkt benötigt. Weshalb The Mandalorian AR daher als guter 5G-Showcase fungieren soll, weiß wohl nur Google selbst. Ärgerlich ist diese Einschränkung für Besitzer von Smartphones, die zwar ARCore aber kein 5G unterstützen.

The Mandalorian AR könnt hier im Play Store kostenlos herunterladen.

Titelbild: Google

Weiterlesen über Google AR:

steady2

MIXED.de Podcast: VR, AR und KI - jede Woche neu

Jetzt reinhören: Alle Folgen


Hinweis: Links auf Online-Shops in Artikeln können sogenannte Affiliate-Links sein. Wenn ihr über diesen Link einkauft, erhält MIXED.de vom Anbieter eine Provision. Für euch verändert sich der Preis nicht.