Google feiert das 50. Jubiläum der ersten Mondlandung mit digitalen Ausstellungen, visuellen Storys und AR-Erfahrungen. Letztere können auf mobilen Geräten direkt aus der Google Suche abgerufen werden.

Sucht ihr nach “Apollo 11”, sollte euch ein detailliertes 3D-Modell des Kommandomoduls angezeigt werden, mit dem Armstrong, Aldrin und Collins am 21. Juli 1969 auf dem Mond landeten.

Klickt ihr “In 3D ansehen”, könnt ihr das 3D-Modell per Touchscreen vergrößern, verkleinern und von allen Seiten betrachten. Wechselt ihr in den AR-Modus, könnt ihr das digitale Kommandomodul in Originalgröße in den physischen Raum projizieren.

Das 3D-Modell wurde in Zusammenarbeit mit dem Smithsonian National Air und Space Museum entwickelt. Im Laufe des Monats sollen weitere 3D-Modelle folgen, etwa von Neil Armstrongs Raumanzug.

Google veröffentlicht aus gegebenem Anlass zudem 20 sogenannte “visuelle Storys”, die in der Suche erscheinen, wenn man “Apollo 11 Mission” eingibt. Klickt man eine an, wechselt das Smartphone in einen Vollbildmodus und zeigt Fotos, Videos und Inform…

MIXED.de XR-Podcast - jetzt reinhören

Aktuell: Apple waits, Oculus goes | Alle Folgen



Hinweis: Links auf Online-Shops in Artikeln können sogenannte Affiliate-Links sein. Wenn ihr über diesen Link einkauft, erhält MIXED.de vom Anbieter eine Provision. Für euch verändert sich der Preis nicht.