Steam Next Fest: Diese VR-Spiele könnt ihr jetzt kostenlos testen

Steam Next Fest: Diese VR-Spiele könnt ihr jetzt kostenlos testen

Auf dem Steam Next Fest gibt es wieder jede Menge Demos zu kommenden VR-Spielen. Welche Spiele sind besonders interessant?

Es ist wieder so weit: Das Steam Next Fest ist zurück und gibt euch einen Einblick in jede Menge kommender Spiele. Vom 19. bis 26. Juni 2023 könnt ihr knapp 1.300 kostenlose Demoversionen von PC-Spielen ausprobieren. Auch dieses Mal sind wieder einige noch unveröffentlichte VR-Spiele dabei.

Diese VR-Spiele solltet ihr ausprobieren

Insgesamt 35 VR-Spiele findet ihr unter den Steam Next Fest-Demos – allerdings macht es euch Steam nicht gerade leicht. Der umfangreiche Filter ermöglicht unzählige Sortierungen nach Genre, Motiv, Stimmung, Funktion und vielem mehr. VR-Spieler:innen müssen den Reiter „Visual Style & Perspective“ öffnen und auf VR klicken, um fündig zu werden. Folgende VR-Spiele halten wir für besonders interessant:

Hellsweeper VR

Eines der bekanntesten VR-Spiele unter den Demos dürfte Hellsweeper VR sein, das am 21. September für PC-VR, Meta Quest 2 und die PSVR 2 erscheinen soll. Als untoter Unsterblicher stattet ihr der VR-Hölle einen Besuch ab und vernichtet umtriebige Dämonenseelen.

Ich konnte das actiongeladene Hack and Slash bereits auf der Gamescom 2022 ausprobieren und spürte starke Devil May Cry-Vibes. Trotz der wahnsinnigen Geschwindigkeit in den Kämpfen spielt sich die VR-Höllenschlacht angenehm flüssig. Mehr dazu lest ihr in unserer Preview zu Hellsweeper VR.

Dungeon Full Dive

Einen Blick wert ist auch das VR Pen & Paper Dungeon Full Dive. Die Düsseldorfer TxK Gaming Studios ermöglichen es, eigene Regelwerke und Charakterbögen zu importieren, Maps selbst zu erstellen oder vorgefertigte Pen & Paper-Abenteuer in VR erleben. Dungeon Full Dive soll noch in diesem Jahr veröffentlicht werden.

logo
  • checkMIXED.de ohne Werbebanner
  • checkZugriff auf mehr als 9.000 Artikel
  • checkKündigung jederzeit online möglich
ab 2,80 € / Monat
logo

Crumbling

Im für den Sommer angekündigten Crumbling packt ihr eine Actionfigur aus und spielt mit ihr in farbenfrohen VR-Welten. Das Rogue-like in Diorama-Optik bietet umfangreiche Upgrades und Spezialfähigkeiten, damit ihr die knackigen Bosskämpfe übersteht. Nebenbei liest ein Erzähler die Rahmenhandlung in liebevoll gezeichneten Comics vor. In unserer Preview zu Crumbling findet ihr ein paar Eindrücke zum Gameplay.

Davigo

In Davigo tretet ihr als VR-Spieler:innen gegen PC-Spielende an. Wer mit der VR-Brille spielt, schlüpft im asynchronen Vier-gegen-eins-Multiplayer in die Rolle eines wütenden Riesen. Der Rest der Gruppe spielt am PC und versucht, den Riesen mit allerlei Waffen zur Strecke zu bringen.

Davigo führt derzeit die Liste der meistgewünschten VR-Spiele auf Steam an und könnte der VR-Geheimtipp für Multiplayer-Fans werden. Die Vollversion soll verschiedene Maps und Spielmodi, Mod-Support sowie schickere Grafik und besseren Sound bieten. Ein Erscheinungstermin steht allerdings noch nicht fest.

Steam Next Fest: Vollständige Liste aller VR-Demos

  • Alchem It
  • Altered Algorithm
  • Bandroll VR
  • Border Patrol
  • Box To The Beat VR
  • Crumbling
  • Davigo
  • Dungeon Full Dive
  • Drunk or Dead 2
  • Hellsweeper VR
  • Inter Solar 83
  • Jadoraki
  • Jurassic Snap
  • Magecosmos
  • Mini Golf Aeons
  • MonoRaceVR
  • Mr Bear's Bizarre Adventure
  • OVRLRD
  • Pointy Ends
  • Premortal VR
  • Project Impulse
  • Project Swarm: Drone Space Exploration Program
  • Retropolis 2: Never Say Goodbye
  • Sharks
  • Solarblack
  • Sollarion
  • Stack
  • System Critical 2
  • Tea For God
  • The Burst
  • The Devourer: Hunted Souls
  • Undead Development 2
  • Unmanned: Midnight Nightmare
  • Vetrix Worlds
  • Wandering In Space Online VR

Quellen: Steam